Tag 28: Etwas, dass ich vermisse

Hallo ihr Lieben,

na genießt ihr das schöne Wetter heute? Was steht bei euch noch so auf dem Plan, bevor morgen wieder die (Arbeits-)Woche startet?

Heute geht es um das Thema „vermissen“. Es klingt eigentlich gar nicht so schwer, aber es fällt mir gerade doch nicht so leicht eine richtige Antwort dafür zu finden.Denn eigentlich vermisse ich gerade gar nichts. Mir geht es richtig gut, das Wetter ist endlich sommerlich, die Arbeit macht Spaß, ich habe viele tolle Bücher zu lesen… Was will man mehr? 🙂

Klar, Urlaub wäre bei dem Wetter vielleicht nicht schlecht 😉 Aber der steht erst im August auf dem Plan. Das ist aber auch nicht sooo schlimm. Da wird das Wetter auch noch toll sein.

Ja, deshalb gibt es heute von mir nur diesen kurzen Post.

Wie geht es euch denn? Vermisst ihr gerade etwas in eurem Leben? Fehlt euch etwas?

Eure Sandra ❤

Advertisements

3 Gedanken zu “Tag 28: Etwas, dass ich vermisse

  1. Pingback: 30Tage Blog Challenge – Zusammenfassung | nana-fkb

  2. Mir fehlt seit letzen Jahr was. Aber eigentlich möchte ich da so öffentlich nicht näher drauf eingehen.

    Sonst war ich auf nem Geburtsags und gleich gibts noch Resteessen von der Dorffeier gestern. Meist sind die Sonntage bei mir eher ruhig.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s