Tag 30: Höhen und Tiefen dieses Monats

Guten Morgen ihr Lieben,

hach mir scheint die Sonne ins Gesicht und es ist schon so schön warm. Ich genieße es richtig 🙂 Heute Nachmittag muss ich leider zum Rehasport, sodass ich gar nicht groß draußen zum Sonne genießen sein kann. Aber das kommt hoffentlich noch in den kommenden Tagen 😉

Wow, der Monat ist rum. Ein Monat Fragen rund um mich und meine Vorlieben. Und meine Vergangenheit. Später werde ich das aber nochmal in einem extra Posting zusammenfassen.

Heute geht es nur um die Höhen und Tiefen im Juni.

Um ehrlich zu sein, ist das ga rnicht so einfach. Zumindest erinnere ich mich an keine richtigen Tiefen. Worüber ich mich natürlich nicht beschweren möchte 😀

Einer der Höhepunkte war auf jeden Fall der Moment, als meine beste Freundin eröffnet hat, dass sie schwanger ist. Das war so ein schöner Moment, natürlich mit vielen Freudentränen verbunden 😉 Aber das möchte ich nicht missen.

Ich habe gerade nochmal meinen Kalender durchgeschaut und muss wirklich feststellen, dass diesen Monat sonst nichts „wichtiges“ (ob gut oder schlecht) passiert ist. Ich habe viel gearbeitet, die Zeit mit Freunden und Familie genossen und viel zu Hause mit meinem Herzmann in der Wohnung gewerkelt (neue Regale und Schränke gab es diesen Monat). Aber abgesehen von der Schwangerschaft ist nichts einschneidendes passiert.

So, genießt das super Wetter heute!!

Eure Sandra ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tag 30: Höhen und Tiefen dieses Monats

  1. Pingback: 30Tage Blog Challenge – Zusammenfassung | nana-fkb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s