Mein Wochenende in Sachsen

Guten Morgen ihr Lieben,

hier bin ich wieder 🙂

Ich bin gestern wieder gut in der Heimat angekommen. Das Wochenende war wirklich schön und ich habe mich richtig gefreut, meine Großeltern, meine Tante, Cousinen und Großcousinen gesehen zu haben. Die kleinen Mädels sind wirklich bezaubernd 🙂

So richtig viel haben wir in den Tagen auch nicht gemacht. Eher einfach nur beisammen sein. Aber das ist auch richtig toll gewesen. Freitag war ich mit meinen Cousinen und den Kindern frühstücken in der Neustadt im Cafe Blumenau. Das war auch richtig toll. Ich habe mich für ein Fitness-Frühstück entschieden. Das war so viel. Aber wirklich lecker. Mit Joghurt, Müsli, vielen Früchten, Brot und verschiedenem Aufschnitt. Also falls ihr mal in Dresden seid: geht da mal hin 🙂 Die Speisekarte sah sonst auch sehr lecker aus!

Am Samstag war ich dann mit meinen Großeltern auf der Festung Königstein. Hier mal ein paar Impressionen:

wpid-collage_20150711152345662.jpg

Das Wetter hat mitgespielt, sodass es wirklich toll dort war. Zwischendurch sogar etwas zu warm. Aber ich will mich ja nicht beschweren 😉 Wenn ihr nicht genau wisst, was die Festung Königstein ist, findet ihr HIER ein paar Infos 🙂 WIr haben dort dann noch Mittag gegessen und sind nach ungefähr 3,5 Stunden wieder langsam zum Auto gegangen.

Wie war euer Wochenende denn? Was habt ihr schönes gemacht?

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart!

Eure Sandra ❤

Advertisements

2 Gedanken zu „Mein Wochenende in Sachsen

  1. Das klingt nach einem wirklich tollen Wochenende!
    Ich liebe ja alte Gebäude und die Festung sieht richtig toll aus!
    So ein Familienwochenende hat echt was herrliches.

    Wünsche dir auch einen tollen Wochenstart.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s