Liebster Blog Award #4

liebster3

Die liebe Saskia hat mich wieder zum Liebsten Blog Award nominiert. Wie schön. Vielen Dank ❤ Da mache ich gerne wieder mit. Wer die Regeln noch nicht kennt, kann sie gerne HIER nachlesen.

Hier kommen ihre Fragen:

Was hat dich zum lesen inspiriert?

Puh das ist eine gute Frage. Ich lese eigentlich schon, seit ich die ersten Wörter entziffern konnte. Also fast schon so lange ich denken kann. Was mich noch immer beim lesen fasziniert? Dass ich in mir unbekannte Welte abtauchen und Geschichten erleben kann, die so (in den meisten Fällen) niemals passieren würden. Das macht es eigentlich immer wieder spannend und interessant für mich.

Welches Buch liest du gerade und worum geht es/ wie ist es?

Aktuell lese ich „Für immer und einen Tag“ von Amanda Brooke. Ich habe es schon im Juli angefangen, aber dann wieder zur Seite gelegt. Nicht unbedingt, weil ich es schlecht fande. Aber irgendwie habe ich ein anderes Genre in der Zeit bevorzugt. Es geht um die 29 jährige Emma, die erfährt, dass sie Krebs hat. Und das nicht zum ersten Mal. Schon fünf Jahre vorher wurde es bei ihr diagnostiziert und sie hat gedacht, dass sie es überwunden hat. Aber der Krebs ist zurück gekommen. Sogar aggressiver als vorher, wodurch ihr nicht mehr viel Zeit bleibt. Deshalb beginnt sie, ein Buch über ein alternatives Leben zu schreiben, in dem sie den Krebs besiegt hat. Es gefällt mir wirklich gut und ich bin froh, dass ich es jetzt wieder weiterlese.

Falls du es alles zusammen kriegst, wie viele Bücher hast du dieses Jahr schon gelesen?

Da musste ich bel lovelybooks nachschauen. Dort habe ich eigentlich immer jedes Buch aufgeführt, welches ich gelesen habe. Und in diesem Jahr sind es mittlerweile 34 Bücher, wenn ich mich nicht verzählt habe.

Wie würdest du deinen style beschreiben?

Oh, in sowas bin ich immer schlecht 😀 Selbsteinschätzung und so. Aber ich würde meinen Style auch unterschiedlich beschreiben. Kommt auf die Situation an. Von normal über sportlich bis schicker ist eigentlich immer was dabei.

Bekommst du lieber Geschenke oder verschenkst du lieber (ehrlich!)?

Hach ich bekomme lieber Geschenke 😀 Das liegt aber auch daran, dass ich beim Verschenken den Moment, bevor derjenige das Geschenk öffnet, nicht mag, da ich dann immer an mir und meiner Idee zweifel. Das Gefühl mag ich gar nicht.

Nenne drei Charaktere, die du gerne im Real-life kennen würdest – Begründung.

Luna Lovegood, weil sie das, was sie denkt, ausspricht und dazu steht. Egal wie verrückt es manchmal wirkt.

Judith Döker, die das Buch „Judith goes to Bollywood“ geschrieben hat. Ich finde es faszinierend von ihr, dass sie den Sprung in ein neues Leben gewagt hat.

Und Kitty aus „Hundert Namen„. Von ihr würde ich mir gerne ein paar Tipps zum Schreiben holen.

Wie haben deine Freunde und Familie reagiert, als du ihnen vom bloggen erzählt hast?

Wirklich viele wissen glaube ich gar nichts davon. Ich posaune das nicht groß heraus. Aber die, die es wissen, finden es schon ganz gut.

Wenn du drei Wünsche frei hättest, was würdest du dir wünschen?

So viele tolle Bücher, dass ich mein Leben lang versorgt bin.

Immer wieder in den Urlaub fliegen/fahren, wenn ich Lust dazu habe (unabhängig davon, ob ich eigentlich arbeiten müsste).

Glücklich sein.

Magst du Schule? Wieso?

Die Schulzeit ist mittlerweile schon länger her. Studium fande ich im Vergleich zur Schule aber viel besser. Man konnte das lernen, was einen wirklich interessiert und hat es auch gerne gemacht. Das war in der Schule oftmals nicht so.

Genießt du eher den Moment oder hälst du ihn gleichzeit gerne noch digital fest?

Ich muss zugeben, dass ich vieles digital festhalte, was mich oft aber auch selbst nervt. Ich versuche es aber im Moment etwas einzugrenzen.

Was glaubst du in welchen Hogwarts-Haus würdest du landen (Gryffindor, Slytherin, Hufflepuff, Ravenclaw)? Wieso?

Ich glaube, ich würde zu Hufflepuff gehen. Den Schülern dort wird ja nachgesagt, dass sie besonders loyal sind und das würde ich von mir auch behaupten.

So, ich nominiere folgende wunderbaren Blogs:

Elizzy

Harpermona

Anna

Die Tipperin

Franzi

Und eure Fragen lauten:

  1. Was machst du in deiner Freizeit am liebsten (abgesehen von lesen)?
  2. Warum bloggst du gerne?
  3. Sommer oder Winter? Und warum?
  4. Warst du oder wirst du im Sommer noch wegfahren? Wenn ja, wohin?
  5. Was ist dein Lieblingsfilm? Warum gefällt er dir so gut?
  6. Hast du einen Lieblingsschauspieler/eine Lieblingsschauspielerin?
  7. Hast du ein bestimmtes Ritual vor dem schlafengehen?
  8. Was machst du als erstes, nachdem du aufwachst?
  9. Was ist deine Lieblingssüßigkeit?
  10. Sammelst du etwas?
  11. Wie bist du auf deinen Blog-Namen gekommen?

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim beantworten und freue mich auf eure Antworten!

Eure Sandra ❤

Advertisements

4 Gedanken zu “Liebster Blog Award #4

  1. Pingback: [ Tag ] Liebster Award | liveyourlifewithbooks

  2. Pingback: Liebster Blog Award | Die Tipperin schreibt,liest und freut sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s