Tag #2 – Ein Buch, das verfilmt wurde.

Hallo meine Lieben,

na macht ihr am heutigen Feiertag was schönes oder ist der Tag wie jeder andere Samstag auch? Bei mir ist eigentlich kein großer Unterschied zu spüren. Nur, dass ich den Einkaufsmarathon, den ich sonst immer mache, schon gestern machen musste.Scheinbar gemeinsam mit allen anderen Bewohnern hier 😀

Am 2. Tag der Challenge geht es um ein Buch, das verfilmt wurde. Neben den ganzen Harry Potter Filmen, die ich auch immer wieder gerne schaue, fällt mir (wie sich einige von euch vielleicht schon denken können 😉 ) „P.S. Ich liebe dich“ von Cecelia Ahern ein.

81A-oFjufmS._SL1500_Ich bin total angetan vom Buch, aber auch der Film gefällt mir sehr gut. Das ist ja nicht immer automatisch der Fall. Aber ich finde die Besetzung wirklich gelungen, Gerald Butler ist einfach der Hammer als Gerry. Dieser Film ist einfach super schön gemacht und ich kann ihn mir immer wieder anschauen.

Die Landschaft von Irland gefällt mir besonders gut. Es ist alles sehr authentisch dargestellt und erinnert mich jedes Mal beim Anschauen an meine Kursfahrt während der Abizeit. Da waren wir auch in Irland. Einfach ein traumhaftes Land ❤ Wart ihr schon dort? Oder zieht es euch gar nicht auf die grüne Insel?

Und welchen Film mögt ihr besonders gerne? Ich bin ganz gespannt 🙂

Genießt das Wochenende noch!

Eure Sandra ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tag #2 – Ein Buch, das verfilmt wurde.

  1. Ohje! Ich glaube da haben wir schon mal drüber „geredet“, aber ich finde ja die Verfilmung von P.S. ich liebe dich schrecklich. Das Buch is wirklich gut, so wie die Geschichte an sich…aber der Film ist meiner Meinung nach ein richtiger Reinfall, zumindest wenn man das Buch kennt. Es ist schon länger her, dass ich ihn gesehen habe und beim letzten Mal habe ich vorzeitig umgeschaltet, weil es mich zu genervt hat… vieles stimmt einfach nicht mit demBuch überein und keine Ahnung… ich kann mich mit dem Film so gar nicht anfreunden 😀
    Welche Fime ich aber gut finde, die es auch als Bücher gibt, sind die Pamen Filme. Ich habe zwar erst die ersten zwei gesehen (und auch erst den Film geguckt und dann gelesen), aber soweit ich mich erinnere Stimmen viele, vor allem wichtige, Details überein… 😀 (nur im Buch ist meiner Meinung nach Peeta toller und in Film kommt eher Gale zur Geltung, was ich als Peeta-Fan dezent blöd finde, aber nun gut… wer weiß was noch kommt.. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s