Tag #25 – Ein Buch, das älter als 10 Jahre ist

Hallo meine Liebe,

die Challenge neigt sich langsam dem Ende. Morgen gibt es den letzten Tag.

Heute geht es aber erstmal um ein Buch, das älter als 10 Jahre ist. Da ich nicht schon wieder Harry Potter oder auch Pride and Prejudice nennen möchte, kommt heute ein anderes Buch dran. Nämlich „Die Tagebücher einer Nanny“ von Emma McLaughlin und Nicola Kraus.

Die Tagebücher einer Nanny

Es hat es ganz knapp in diesen Tag geschafft, da es nämlich 2004 zum ersten Mal erschienen ist.

Nanny jobbt schon seit Jahren als Kindermädchen, um sich ihr Studium in New York zu finanzieren. Doch dass sie sich von den Eltern des vierjährigen Grayer anheuern lässt, bereut sie schon bald zutiefst: Sie muss den Alltag der so reichen wie neurotischen Mutter organisieren, die Spitzenunterwäsche der Geliebten des Vaters diskret entsorgen und natürlich auf den Jungen aufpassen. Ohne den attraktiven Harvard-Studenten, in den sich Nanny Hals über Kopf verliebt, würde sie in diesem Alptraum den Verstand verlieren.

Da ich früher davon geträumt habe, ein Au Pair-Jahr in Amerika zu verbringen, habe ich das Buch geliebt.

Welches Buch ist bei euch älter als 10 Jahre alt?

Genießt den Sonntag noch.

Eure Sandra ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s