Tag #26 – Ein Buch, das auf einer wahren Geschichte beruht

Guten Morgen meine Lieben,

na seid ihr heute gut in die Woche gestartet? Oder macht ihr gerade erst langsam eure Äuglein auf, weil ihr vielleicht frei habt? Heute ist der letzte Tag dieser Challenge. 26 Tage sind schon wieder vorbei. Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht. Fast schon wieder ein Monat rum. In 2 Monaten ist Weihnachten schon fast wieder vorbei… Okay, ich höre wohl besser mal auf mit dieser vorweihnachtlichen Hektik 😀

Am letzten Tag der Challenge geht es um eine Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht.

Ich habe mich diesmal für „Orange is the new Black“ von Piper Kerman entschieden.

Orange is the new BlackIch bin erst durch die Serie auf das Buch aufmerksam geworden. Auch wenn im Buch nicht sooo viel passiert wie in der Serie, ist es doch sehr interessant und spannend, wie eine Frau ein Jahr lang im Frauenknast überlebt, was sie erlebt und wie sie die Zeit übersteht.

Eine Rezension davon findet ihr HIER.

Ich hoffe, ihr habt durch diese Challenge wieder weitere Eindrücke  von mir und meinem (Bücher-)Leben erhalten 🙂

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!

Eure Sandra ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s