Opposite Book Tag

tag-nominierungen

Hallo meine Lieben,

mal wieder ein neuer Tag hier bei mir. Den Opposite Book Tag hab ich bei der Buchbloggerin entdeckt. Schaut euch unbedingt auch mal ihre Seite an, wenn ihr das noch nicht getan habt!

Los geht’s 🙂

First book in your collection/Last book you bought

Eines der ältesten Bücher, das ich besitze, ist Adventskalender Geschichten. Das haben mir meine Eltern damals im Kindergartenalter gekauft und es wird auch noch heute zur Adventszeit immer wieder rausgeholt.

wpid-20150930_181302.jpg

Eines der letzten Bücher, die ich gekauft habe, ist Silber – das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier. Ich hatte es bei der rebuy-Aktion vor 2 Wochen gemeinsam mit dem 1. und dem 3.Band bestellt. Nur leider waren die anderen beiden Bücher in einem so schlechten Zustand hier angekommen (obwohl sie angeblich einen „sehr guten“ Zustand haben), dass ich sie wieder zurück geschickt habe.

A cheap book/An expensive book

Da ich mir in den letzten Jahren sehr häufig gebrauchte Bücher kaufe, ist es schwer, ein günstiges Buch auszuwählen. Ich entscheide mich jetzt aber einfach mal für Der Junge der Träume schenkte von Luca Di Fulvio. Ich habe für dieses Buch glaub ich wirklich nur 1 Euro bezahlt.20151227_145648.jpg

Eine teure Anschaffung war die Harry Potter Box auf englisch. Ich habe euch da letztens einen Beitrag geschrieben. Den findet ihr HIER. So viel Geld habe ich bisher noch nie auf einmal ausgegeben. Aber es sind ja auch 7 Bücher, sodass sich der Preis dann auch wieder etwas revidiert.

20160204_142827.jpg

A book with a male protagonist/One with a female protagonist

Auch hier nenne ich Harry Potter. Es ist immer wieder ein Genuss die Bücher zu lesen. Aktuell lese ich Harry Potter and the Order of the Phoenix.

Als weiblichen Protagonisten wähle ich Georgia aus Ein wunderbares Jahr von Laura Dave.

9783641111267_Cover
http://www.randomhouse.de

A book you read fast/One that took you long to read

Das letzte Buch, das ich wirklich wieder innerhalb von 2-3 Tagen gelesen habe, war Letzte Nacht von Catherine McKenzie. Ein wirklich gut geschriebenes Buch.20151227_145627

Etwas länger habe ich hingegen für Lauras letzte Party von J. K. Johansson gebraucht. Das Buch hat mich einfach nicht gefesselt.wpid-20150912_111658.jpg

Pretty cover/Ugly cover

Richtig, richtig schön ist das Cover der Schmuckausgabe von Harry Potter und der Stein der Weisen. Es gefällt mir einfach richtig gut und weckt sofort Erinnerungen.wpid-img_20151020_204532.jpg

Weniger schön hingegen ist das Cover von Nur ein Kuss von Poppy J. Anderson. Es passt einfach nicht zum Inhalt des Buches.

Nur ein Kuss
http://www.amazon.de

A national book/An international book

Hier wähle ich 111 Gründe, an die grosse Liebe zu glauben von Mara Braun. Falls ihr es noch nicht kennt, besorgt es euch auf jeden Fall. Dieses Buch hat so viele tolle Facetten und behandelt eben nicht „nur“ die Liebe zwischen zwei Partnern, sondern auch viele andere Lieben, die man anfangs gar nicht unbedingt auf dem Schirm hat. Meine Rezi findet ihr HIER.wpid-20150719_111943.jpg

Internationale Bücher habe ich sehr viele. Ich wähle aber eines meiner Lieblingsbücher: P.S. Ich liebe dich von Cecelia Ahern.

978-3-596-16133-1.287121
http://www.fischerverlage.de

A thin book/A thick book

Eins der dünnsten Bücher in meinem Bücherregal ist Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry. Ich liebe dieses Buch einfach 🙂

kleine-prinz
http://www.sueddeutsche.com

Eines meiner dicksten Bücher ist auch wieder von J. K. Rowling. Es ist Harry Potter und der Orden des Phönix.wpid-20150930_183003.jpg

Fiction book/Non-fiction book

Mein Bücherregal beherbergt fast nur fiktionale Bücher. Deshalb wähle ich in dieser Kategorie Vergebung von Stieg Larsson.

Vergebung
http://www.heyne-verlag.de

Als nicht-fiktionales Buch wähle ich „Mama, sing mal das Augenlid!“ von Dorothea Wagener. Hierbei handelt es sich um die Geschichten und den Alltag einer Großfamilie. Ich habe viele Jahre auf die vier Kinder dieser Familie aufgepasst und es ist immer wieder so schön, diese Geschichten zu lesen. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Kinder mittlerweile gar nicht mehr so klein sind. Vor zwei Jahren war ich auf der Konfirmation der ältesten Tochter, dieses Jahr steht die Konfirmation der nächsten Tochter auf dem Plan. Ich werde alt 😀Mama, sing mir das Augenlid

Very (way too) romantic book/Action book

Ach, zu romantisch geht es eigentlich kaum für mich 😀 Man muss es nur richtig verpacken 😉 Hier wähle ich Für immer vielleicht von Cecelia Ahern. Wie einige mittlerweile schon von anderen Postings wissen, liebe ich die Art des Buches. Es besteht nur aus Briefen, SMS und E-Mails der Protagonisten und das ist einfach eine super Umsetzung finde ich.

ceceila_ahern-fuer_immer_vielleicht
http://www.fischerverlage.de

Achtionreiche Bücher habe ich glaub ich gar nicht so viele. Zumindest fällt mir da gerade kaum eins ein. Daher wähle ich einfach einen Thriller: Memento von P. J. Tracy.Memento

A book that made you happy/One that made you sad

Glücklich macht mich das Lesen eigentlich immer. Sonst würde ich es wahrscheinlich gar nicht so ausgiebig machen. Wirklich glücklich macht mich aber Harry Potter. Ich freue mich immer wieder, wenn ich in die Welt von Hogwarts eintauchen kann.

Traurig bin ich wirklich selten beim Lesen. Eher danach, wenn das Buch zu Ende ist 😀 Traurig war ich aber z.B. bei Für alle Tage, die noch kommen von Teresa Driscoll. Da habe ich die ein oder andere Träne fließen lassen.

Für alle Tage, die noch kommen
http://www.droemer-knaur.de

Ich würde mich freuen, wenn ihr auch mitmacht 🙂 Verlinkt dann doch bitte euren Beitrag gerne hier unter dem Posting!

Eure Sandra ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Opposite Book Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s