[Flow Challenge] #2 mit Saskia

picsart_06-08-07-13-13

Hallo meine Lieben,

heute gibt es den 2. Teil dieser Challenge mit Saskia. Den ersten Teil findet ihr HIER. Wenn ihr Interesse daran habt, noch weitere gemeinsame Fragen/Antworten von uns zu lesen, dann sagt Bescheid. Ich hätte auf jeden Fall sehr viel Spaß dran 🙂

Den aller ersten Beitrag zur Flow Challenge könnt ihr übrigens HIER nachlesen.

  1. Bereitest du dich auf bestimmte Telefongespräche vor?
    Nana: Ja, bei wichtigen Gesprächen schreibe ich mir öfters mal Stichworte auf, damit ich nichts vergesse.
    Saskia: Uhh, das mache ich auch! Und ich bin noch ein Hauch verrückter… ich lege mir IMMER meine Sätze auch auf Englisch zurecht, was null Sinn macht, weil ich nun mal in der Regel auf Deutch telefoniere… but who cares, I am crazy!
  1. Was fällt dir ein, wenn du an Sommer denkst?
    N: Strand, Meer, Freude, gute Laune und ganz ganz viel Spaß.
    S: Kreide, Musik, Sonne und Eis
  1. Gehst du mit dir selbst freundlich um?
    N: Meistens schon. Ich bin allerdings oft sehr selbstkritisch. Und mache mir deshalb einige Gedanken.
    S: Passt ja zu den Selbstzweifeln… ach, Sandra!
  1. Welchen Film hast du mindestens fünf Mal gesehen?
    N: Die ersten 4 Harry Potter Filme. Die habe ich mindestens 5x geschaut.
    S: Um jetzt nicht Harry Potter zu nennen, sage ich Pretty Woman (gibt noch viel mehr, aber wir wollen es ja nicht übertreiben), den ich als Kind rauf und runter geguckt habe und das MINDESTENS 10x.
  1. Wie entspannst du dich am liebsten?
    N: Mit guter Musik und einem schönen Buch. Das geht eigentlich immer 🙂
    S: Dito!
  1. Welchem Familienmitglied ähnelst du am meisten?
    N: Ich glaube meiner Mutter. Wir haben einige Gemeinsamkeiten.
    S: Öhmm… Ich glaube ich auch…
  1. Wie verbringst du am liebsten deinen Abend?
    N: In letzter Zeit wird der Abend oft mit Netflix verbracht 😉 Und dann gerne noch eine liebe Person neben mir 🙂
    S: Ich will auch Netflix -.-
  1. An welches Haustier hast du gute Erinnerungen?
    N: Ach ich habe eigentlich an alle Haustiere gute Erinnerungen 🙂 Putzi der Wellensittich, Jill und Hoppel die Hasen, Maxi das Meerschweinchen und Felix der Hamster. Das waren schöne Zeiten.
    S: Ich würde mal sagen unsere aktuellen Katzen habe ich noch gut in Erinnerung 😉 Aber ich habe auch noch vergangene Tierchen, an die ich noch gut erinnere… also, eigentlich auch an Alle.
  1. Wirst du für immer dort wohnen bleiben, wo du nun wohnst?
    N: Nein, hier werde ich nicht für immer bleiben. Da bin ich mir ganz sicher.
    S: Früher war es immer mein Traum für immer hier zu wohnen, aber mittlerweile will ich zumindest für eine gewisse Zeit woanders gelebt haben.
  1. Reagierst du empfindlich auf Kritik?
    N: Nicht unbedingt empfindlich. Aber ich nehme mir Kritik sehr zu Herzen und versuche, die Punkte zu ändern wenn es geht.
    S: Ich dachte immer ich wäre in dem Punkt so wie du, aber wenn ich ehrlich bin, dann geht mir manche Kritik doch näher, als ich je zugeben würde.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr die Fragen auch gerne beantworten 🙂

Jetzt wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende!

Eure Sandra ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s