#Leseparty – die Alternative zur #fbm16

leseparty-zur-fbm-16

Hallo meine Lieben,

endlich komme ich auch mal zu einem Update zur #Leseparty. Ich muss zu meiner Schande zugeben, dass ich hier noch gar keinen Beitrag veröffentlicht habe. Aber auf Twitter und auch Facebook bin ich ganz aktiv. Immerhin das 😀 Die liebe Jessica von primeballerina’s books hat in regelmäßigen Abständen Fragen an alle „Teilnehmer“ gestellt, die ich euch weiter unten auch beantworten möchte 🙂

Wenn ihr noch mehr erfahren oder auch die Antworten anderer Blogger/Leser lesen wollt, dann schaut einfach bei Twitter, Facebook oder Instagram unter dem Hashtag #Leseparty vorbei. Da werdet ihr einige Diskussionen finden 😉

Mit welchem Buch startet ihr in die #Leseparty? Welche Bücher nehmt ihr euch vor?

Ich habe am Donnerstag mit „Alles was ich sehe“ von Marci Lyn Curtis und „Echo“ von Anne Heerlein begonnen. Und muss gestehen, dass ich beide noch immer nicht beendet habe. Aber Twitter lenkt mich momentan einfach sehr ab 😀

Welche drei Bücher wollt ihr euch demnächst unbedingt kaufen?

Natürlich die Schmuckausgabe von „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“. Mariposa steht auch weit oben auf meiner Wunschliste. Das dritte Buch.. Hmm entweder ein Spontankauf (passiert mir oft genug 😀 ) oder „Girl on the train“.

Heute wollen wir von euch wissen, welches Buch euch zuletzt so richtig begeistert hat? 

Ich kann mich nicht entscheiden. Deshalb gibt es von mir zwei Bücher 😉 Einmal „Ihr letzter Sommer“ von Anna Snoekstra und „Das Herz von Paris“ von Caroline Vermalle. Beides richtig gut geschriebene Bücher.

Lest ihr auch gerne Liebesromane oder Bücher für’s Herz? Oder ist das gar nichts für euch? Was könnt ihr hier besonders empfehlen?

Ach doch, ich lese auch gerne Liebesromane. Allerdings dürfen sie nicht zu kitschig sein 😀 Und auch nicht zu Klischee-behaftet. Das ist mir mit der Zeit dann too much. Mein All Time Favorit ist immer noch „Für immer vielleicht“ von Cecelia Ahern. Kein typischer Liebesroman. Aber genau das macht es für mich einfach zu etwas Besonderem.

Was lest ihr gerade? Beschreibt eure aktuelle Lektüre mit max. drei Stichwörtern.

Texas. Liebe. Problembehaftet.

Da das Gastland der #fbm16 die Niederlande/Flandern sind, wollen wir wissen: könnt ihr Bücher empfehlen, die in den Niederlanden spielen? Oder Bücher von niederländischen Autoren? Falls ihr noch Buchempfehlungen für die passenden Bücher braucht, werdet ihr hier sicher fündig.

Leider kann ich „noch“ keins dieser Bücher empfehlen. Aber beim ersten Blick auf die Liste fällt mir direkt „Die Eismacher“ ins Auge. Wahrscheinlich wegen dem großen Eis auf dem Cover 😀 Ich bin ja ein kleines Cover-Opfer. Also ist das Buch perfekt für mich. Außerdem spielt es im schönen Italien. Noch ein weiterer Grund für das Buch 😉

Seid ihr noch dabei? Kommt ihr zum Lesen oder seid ihr anderweitig beschäftigt? Wir haben hier erneut eine Frage: Habt ihr besondere Lesemacken oder Lesegewohnheiten? 

Ich bin leider nicht so viel zum Lesen gekommen wie ich gehofft habe. Aber Social Media lenkt mich momentan wirklich ganz doll ab 😀 Aber ich glaube, dass es nicht nur mir so geht 😉

Richtige Macken oder Gewohnheiten habe ich eigentlich nicht. Früher war es allerdings so, dass ich immer Hintergrundgeräusche gebraucht habe, um lesen zu können. Da lief dann immer Musik oder auch der TV. Anders ging es nicht. Heute kann ich zwar auch ohne Geräusche lesen. Aber irgendwie fühlt sich das trotzdem etwas komisch an. Deshalb läuft auch jetzt meistens Musik wenn ich lese.


So, das wars für heute von mir. Aber ich werde mich abschließend auf jeden Fall nochmal melden 🙂

Es macht auf jeden Fall super viel Spaß und lenkt mich von meiner Grippe ab. Yeah.

Eure Sandra ❤

Advertisements

7 Gedanken zu “#Leseparty – die Alternative zur #fbm16

  1. Bei Lesetipps zum Stichwort Niederlande muss ich leider auch passen. Auf der Liste hätte mich auf Anhieb nur die Graphic Novel angesprochen. Vielleicht sollte ich mal die niederländische Leselücke ein klein Wenig schließen… 2017 oder so. 😉

    Gefällt mir

  2. Erst mal auch dir gute Besserung.
    Scheint ja einige auf der Leseparty erwischt zu haben … 😦
    „Alles was ich sehe“ klingt so interessant, dass es auf die Wunschliste gekommen ist.
    Ich wünsche dir einen erholsamen Sonntag,
    Liebe Grüße
    Ela

    Gefällt 1 Person

    1. Ach schön das freut mich 🙂 Bisher ist es auch richtig schön.
      Ja sind einige krank. Aber so kann man sich gegenseitig ein bisschen pushen beim lesen. Das ist ja auch schön 😉
      Dir einen wunderbaren Sonntag
      Liebe Grüße
      Sandra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s