Behind The Screens #6: Wohnungssuche, Apokalypse und ein süßes Geschenk

behind-the-screen
Eine Aktion von Anabelle und Philip

Hallo ihr Lieben,

eine weitere Woche ist vorbei und somit gibt es wieder einen neuen Betrag zu Behind The Screens. Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei. Wenn ihr mehr über die Aktion wissen wollt, dann schaut gerne bei Anabelle und Philip vorbei. Sie haben die Aktion ins Leben gerufen 🙂

1. Wie war deine Woche?

Ach meine Woche war eigentlich ganz gut. Ich habe zwar wieder viel gearbeitet, aber das war auch in Ordnung und ich habe zumindest das Gefühl, am Ende des Tages einiges geschafft zu haben. Da geht das schon 😉 Am Freitag hatten wir von der Arbeit aus dann eine Jahresauftakt-Veranstaltung. Das war echt interessant und spannend. Ich bin ja noch nicht lange in dem Unternehmen. Somit ist es auf jeden Fall gut, wenn man mal erfährt, was im letzten Jahr alles geschafft wurde und vor allem, wo wir in 2017 hin wollen. Am Abend wurde dann noch ausgiebig gefeiert 😉 Also eine runde Veranstaltung. Dementsprechend war mein gestriger Tag eher ruhig und enspannt. Ich habe gelesen, Blog-Beiträge geschrieben und einfach gegammelt. Dafür geht es heute Nachmittag zu einer Wohnungsbesichtigung. Drückt mir also die Daumen 😉 Bis April kann ich ja noch in der aktuellen Wohnung bleiben. Aber für den Anschluss suche ich ja etwas Eigenes. Vielleicht ist es ja diese Wohnung. Wir werden sehen 🙂

2. Apokalypse! In letzter Sekunde kannst du drei Bücher in deinen Rucksack stopfen. Welche sind das?

Puh, drei Bücher? Das ist ja schwer. Fehlen darf aber auf keinen Fall „Harry Potter“. Und da ich den ersten Band besonders mag, kommt dieser mit. Hier erfährt man einfach sehr detailliert, wie die Zauberer-Welt aufgebaut ist und wie Harry sich am Anfang fühlt. Es sollte übrigens die Schmuckausgabe sein. Die Illustrationen sind wirklich toll. Als zweites Buch wähle ich „P.S. Ich liebe dich“ von Cecelia Ahern. Es ist so ein schönes und trauriges Buch, zu dem ich immer wieder greifen kann, ohne dass es langweilig wird! Als letztes Buch schnappe ich mir noch „Einfach unvergesslich“ von Rowan Coleman. Es ist so ein bewegendes Buch, zeigt aber auch, wie sehr eine Familie zusammenhalten kann, egal welche Schicksalsschläge sie erleben. Das wird mich im Fall einer Apokalypse hoffentlich ablenken.

3. Was war dein Wochenhighlight?

Mich hat gestern eine schöne Tasse erreicht. Sie ist von Die Design Manufaktur und einfach so süß. 20170204_142202.jpg

Außerdem habe ich „Im nächsten Leben vielleicht“ beendet. Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Im Fokus stand hier nicht unbedingt die Liebesgeschichte, sondern vor allem das Schicksal der Protagonisten, die beide in Armut leben und ihr Leben weitgehend allein bestreiten müssen. Eine Rezension gibt’s HIER.


Wie war eure Woche denn? Hattet ihr ein paar schöne Stunden?

Genießt den Sonntag 🙂

Eure Sandra ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Behind The Screens #6: Wohnungssuche, Apokalypse und ein süßes Geschenk

  1. Hallo Nana,

    wie ist die Wohnungsbesichtigung gelaufen?
    Einfach unvergesslich habe ich noch ungelesen hier stehen, aber jetzt muss ich es wohl lesen! Ich fand schon Zwanzig Zeilen Liebe richtig schön. 🙂

    Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Woche!

    Anabelle

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Anabelle,
      ach die Wohnung war echt ganz schön. Habe diese Woche noch zwei weitere Besichtigungen. Vielleicht weiß ich dann kommendes Wochenende schon mehr. Das wäre super
      Oh ja das Buch ist wirklich total schön. Aber auch traurig. Du wirst es bestimmt gerne lesen 🙂
      Und Zwanzig Zeilen Liebe war auch richtig schön. Das habe ich zwischen den Jahren gelesen.
      Dir auch eine wunderbare Woche 🙂
      Liebe Grüße
      Sandra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s