[Neuzugänge] der letzten Wochen

img_20150907_122525-004

Hallo ihr Lieben,

ich habe es in einem meiner letzten Beiträge schon gesagt: in den letzten Wochen sind einige neue Bücher bei mir eingezogen, die ich euch heute im Detail vorstellen mag. Es sind nur die Bücher, die ich bisher noch nicht gelesen und rezensiert habe. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen 🙂

Lost Places – Johannes Groschupf

20170106_131502.jpgDie Jugendlichen Chris, Moe, Kaya, Steven und Lennart sind Urban Explorers: Im nächtlichen Berlin erkunden sie stillgelegte Fabriken, leer stehende Häuser und verfallene Krankenhäuser. Doch was als aufregendes Abenteuer beginnt, wird bald zu einem riskanten Unterfangen. Denn die verlassenen Gebäude bergen nicht nur Charme, sondern auch Schrecken. Als die Freunde in einem halb verfallenen Haus eine Leiche entdecken, wird es richtig gefährlich. [Quelle: www.lovelybooks.de]

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf – Nina MacKay

Im Märchenwald ist die Hölle los. 20170106_131439.jpgAlle Happy Ends wurden gestohlen! Cinderella, Schneewittchen und Co. beschließen, ihre verschwundenen Prinzen zu retten, wozu sogleich eine “Verhöre-und-Töte”-Liste der Verdächtigen erstellt wird: 1.Wölfe töten 2.Hexen töten 3.böse Stiefmütter töten (wobei das oft mit Punkt 2 einhergeht) 4.böse Feen töten Nur Red findet die Idee äußerst schwachsinnig. Doch dann taucht ein gutaussehender Hipster auf, der mehr über die verschwundenen Prinzen zu wissen scheint. Schnell stellt sich heraus, dass Everton eigentlich ein Werwolf ist und auf der Liste der durch die Prinzessinnen bedrohten Arten steht. Red bleiben plötzlich nur sieben Tage, um die Prinzen zu finden, bevor sie Ever ausliefern muss. Doch warum will gerade er eigentlich die Happy Ends zurückbringen? Benutzt er Red nur für seine eigenen Zwecke? Sicher ist jedoch: In Reds Leben nimmt ab sofort die Zahl der Hipsterwitze wahnwitzige Ausmaße an, sehr zum Leidwesen von Ever. [Quelle: www.lovelybooks.de]

Splitterherz – Bettina Belitz

Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom 20170106_125750.jpgplatten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen. Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt. [Quelle: www.lovelybooks.de]

Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen – Ulla Scheler

Was das Meer sich holt, gibt es nicht mehr zurück Schon seit ihren Kindertagen kennt Hanna Ben. Ben, der alle mitreißen kann, 20170106_125211.jpgder atemberaubende Geschichten erzählt. Der Hanna so gut versteht wie kein anderer. Und der seit einem Schicksalsschlag an einer dunklen Last trägt. Nach dem Abitur fahren sie gemeinsam los, einfach immer der Nase nach Richtung Meer. Schließlich finden sie den perfekten Ort für ihr Zelt: einen verwunschenen Strand, um den sich aber eine düstere Legende rankt. Sie kommen einander dort nahe wie nie zuvor, und Hanna hofft, endlich hinter das große Geheimnis zu kommen, das Ben oft so unberechenbar und verzweifelt werden lässt. Aber dann passiert etwas Schreckliches. [Quelle: www.lovelybooks.de]

Manhattan Magic – Katrin Bongard

20170106_125827.jpgDie 15-jährige Ronja ist begeistert: Ihr Vater soll einen Reiseführer für Jugendliche über New York schreiben. Das bedeutet ganz viele Recherchen in Ronjas Lieblingsstadt. Angekommen in ihrer Gastwohnung in Brooklyn trifft sie auf Jonathan, der den Stadtführer für Ronja und ihren Vater spielen soll. Schließlich kennt er die coolsten Ecken von New York. Ronja und Jonathan sind anfangs nur genervt voneinander und liefern sich ein heißes Wortgefecht nach dem anderen. Doch nach einigen Irrungen und Wirrungen heißt das Traumpaar auf der Brooklyn Bridge: Ronja und Jonathan. [Quelle: www.lovelybooks.de]

Edgar Allan Poe – Gesammelte Werke

Edgar Allan Poe ist einer der wichtigsten und 20170106_123948.jpgeinflussreichsten Schriftsteller, der auch weit nach seinem Tod großen Einfluss auf Autoren, Filmemacher und Künstler unserer Zeit hat. Dieses Buch wird Sie ein Stück begleiten bei der Entdeckung dieses großartigen Künstlers. Lesen Sie eine spannende Auswahl aus seinem Werk. [Quelle: www.lovelybooks.de]

Tat der Neun – Gezeichnet – Veronica Roth

In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner 20170123_095945.jpgGabe … Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt. Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören. [Quelle: www.lovelybooks.de]

Trust Again – Mona Kasten

Happy End? Das gibt es doch nur im Film! 20170117_182305.jpgDa ist sich Dawn Edwards ganz sicher. Seit sie ihren Exfreund in flagranti mit einer anderen erwischt hat, hat sie Männern abgeschworen und sich stattdessen ganz aufs College und das Verwirklichen ihrer Träume konzentriert. Vor allem für einen Weiberhelden wie Spencer Cosgrove ist in ihrem Leben kein Platz. Da können seine Annäherungsversuche noch so kreativ sein. Doch eines Tages entdeckt Dawn durch Zufall eine völlig neue Seite an Spencer und stellt fest, dass hinter seiner humorvollen Fassade ein dunkles Geheimnis steckt und er viel mehr als der Aufreißer ist, der er vorgibt zu sein. [Quelle: www.lovelybooks.de]

20170106_125802.jpg

Auch wenn es sich bei diesem Buch um kein „Lesebuch“ handelt, wollte ich es trotzdem noch gerne aufnehmen. Es ist das „Glasmomente“-Buch von Odernichtoderdoch und wird mich nun drei Jahre lang begleiten. Es ist ein 3-Jahres-Tagebuch mit 366 Fragen und Aufgaben, die jeden Tag ausgefüllt werden und dadurch hat man eine schöne Übersicht, wie man sich zu bestimmten Themen in den letzten drei Jahren verändert hat. Es enthält z.B. Fragen/Aufgabe wie diese:

  • Diese Frage stelle ich mir gerade ziemlich oft
  • Mit dieser Person habe ich zuletzt telefoniert
  • Was würde ich wieder mal gerne machen
  • Hier kann ein Bonbon-Papier eingeklebt werden

Alles in allem ein wirklich lustiges Buch. Das werden spannende drei Jahre 😉


Das waren die letzten Bücher, die ihren Weg zu mir gefunden haben. Habt ihr eins davon schon gelesen? Wie fandet ihr es?

Genießt die Woche 🙂

Eure Sandra ❤

Advertisements

4 Gedanken zu “[Neuzugänge] der letzten Wochen

    1. Hey Anna,
      ach toll. Da bin ich auf beide Bücher wirklich gespannt. Und bisher gefällt mir Rat der Neun auch ganz gut. An manchen Stellen komme ich allerdings noch nicht so ganz mit den Namen und Planeten klar 😀 Aber das wird
      Liebe Grüße
      Sandra

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s