Behind the Screens #8: Hörbücher, Geburtstag und ganz viele Buch-Highlights

behind-the-screen

Eine Aktion von Anabelle und Philip

Hallo meine Lieben,

heute gibt es endlich wieder ein BTS für euch. Letzte Woche habe ich ausgesetzt. Deshalb werde ich die beiden Wochen wieder zusammen mit euch betrachten 😉

Ganz viel Spaß dabei 🙂

Wie war deine Woche?

Die Woche war bei mir eher solala. Ich hatte letztes Wochenende einen kleinen „Sturz“, wodurch ich die erste Hälfte der Woche nur bedingt einsatzfähig war. Deshalb habe ich an den Tagen auch Homeoffice gemacht und von zu Hause gearbeitet. Das Ärgerliche an der Sache war, dass ich Dienstag Geburtstag hatte. Somit konnte ich auch auch an dem Tag nicht viel machen. Ich habe mich aber trotzdem über einige schöne Geschenke und vor allem viele Telefonate gefreut. Ein Hoch auf die Deutsche Post, die mir die Pakete sehr pünktlich vorbei gebracht hat.

Und an der Arbeit hat mich dieser geschmückte Schreibtisch empfangen 🙂

Wenn du Hörbücher hörst, hörst du diese dann eher nebenbei oder konzentrierst du dich voll und ganz darauf?

Ich höre sehr gerne Hörbücher. Allerdings nur, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin. Da ich in regelmäßigen Abständen nach Hause fahre und eine Strecke grob 6 Stunden dauert, kann man auf der Fahrt sehr viel hören. Das brauche ich auch. Denn nur Musik/Radio macht einfach keinen Spaß und lässt mich irgendwann müde werden. Besonders gern habe ich Harry Potter gehört – gelesen von Rufus Beck. Einfach genial. Momentan höre ich übrigens die Tribute von Panem. Kommenden Freitag geht es wieder nach Hause und somit habe ich wieder eine lange Episode vor mir 🙂

Was war dein Wochenhighlight?

Da ich zwei Wochen zusammenfasse, mogel ich und nenne zwei Highlights 😉

Zum Einen war letzten Samstag das erste Buch-Club-Treffen mit ganz vielen lieben Menschen. Der Nachmittag war wirklich toll. Und wir sind nach einiger Überlegung sogar auf einen Club-Namen gekommen: ab jetzt werdet ihr uns über unter dem Namen Bücherbrezn finden. Natürlich auch mit passendem Hashtag: #Bücherbrezn 🙂

2017-03-05-14.35.20.png.png

Außerdem war ich gestern auf einem Bücherflohmarkt in der Nähe von München und es war wie im Paradies. Der Flohmarkt war in einer Turnhalle und die komplette Halle war mit Biertischen zugestellt, auf denen so viele Bücher bereit gelegen haben. Es war genial. Natürlich kam ich nicht umhin und habe einigen Büchern ein neues zu Hause gegeben 😉

img_-q0wk82.jpg

Meine Ausbeute


Das war es auch schon von mir. Wie war eure Woche denn? Was waren eure Highlights?

Eure Sandra ❤

Advertisements

2 Gedanken zu „Behind the Screens #8: Hörbücher, Geburtstag und ganz viele Buch-Highlights

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s