#Leseparty – die Alternative zur #lbm

Leseparty lbm17

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal einen etwas anderen Beitrag. Buchig ist er aber trotzdem 😉 Wie ein Großteil von euch ja bestimmt weiß, findet kommende Woche die Leipziger Buchmesse statt. Da Leipzig von München aus doch eine kleine Weltreise ist und ich Donnerstag und Freitag arbeiten bin, habe ich mich gegen einen Besuch entschieden. Dafür ist die Frankfurter Buchmesse aber schon fett im Kalender eingetragen und bisher sieht es mit der Planung an der Arbeit auch sehr gut aus 😉

Nichtsdestotrotz wird das kommende Wochenende trotzdem weitgehend unter dem Thema „Buchmesse“ laufen. Es gibt nämlich die #Leseparty für alle Daheimgebliebenen. Da schließe ich mich auf jeden Fall sehr gerne an und freue mich schon auf die Unterhaltungen und Diskussionen. Im vergangenen Jahr habe ich schon mitgemacht, da ich leider zur Frankfurter Buchmesse mit einer dicken Erkältung im Bett gelegen habe. Und es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Die #leseparty wird organisiert von Jess, Petzi, Alexandra und Evelyn. Schon jetzt vielen lieben Dank für die Organisation ❤ Es wird bestimmt auch dieses Jahr wieder richtig toll. Übrigens findet ihr auf Twitter und Facebook alle Unterhaltungen und Bilder unter #leseparty. Schaut doch einfach mal zwischendurch vorbei 🙂

Jetzt heißt es erstmal stöbern, welche Bücher ich mir vornehmen werde. Bisher stehen „Raum“ von Emma Donoghue und „Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen“ von Ulla Scheler in der engeren Auswahl.

Macht ihr auch bei einer #leseparty mit? Wenn ja, mit welchen Büchern werdet ihr euch beschäftigen? Oder seid ihr vielleicht sogar direkt in Leipzig dabei? Erzählt mal 🙂

Eure Sandra ❤

Advertisements

2 Gedanken zu „#Leseparty – die Alternative zur #lbm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s