Ein kleines Lebenszeichen

Hallo meine Lieben,

ich weiß nicht, was momentan los ist. Aber ich habe eine kleine Blog-Flaute. Wundert euch also bitte nicht, dass ihr nicht so viel von mir hört (bei Twitter passiert immer wieder mal was).

Aber durch den endgültigen Umzug vergangene Woche haben sich meine Prioritäten ein bisschen verschoben. Ich hatte relativ viel zu tun und bin abends dann meistens dabei, noch ein bisschen in der Wohnung zu räumen, Bilder aufzuhängen und so weiter. Deshalb kommt der Blog momentan etwas zu kurz.

Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Ich werde versuchen, mich bald wieder regelmäßig  zu melden. Geplant ist, dass ich zwei feste Tage in der Woche für Blog-Beiträge nutze. Ich muss mich nur noch für die Tage entscheiden und sobald die Zeit wieder da ist, werde ich es euch natürlich sofort mitteilen.

Haltet bis dahin durch 😉 Ich werde mein Bestes geben.

Eure Sandra ❤

Advertisements

6 Gedanken zu “Ein kleines Lebenszeichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s