[Flow Challenge] #20

Hallo meine Lieben,

es ist mal wieder Zeit für eine neue Flow Challenge. Ich freue mich, wenn ihr auch wieder mitmacht. Verlinkt mich doch einfach in eurem Beitrag und schreibt mir hier einen Kommentar. Dann schaue mich mir eure Antworten sehr gerne an 🙂

  1. Wann bist du zuletzt den ganzen Tag an der frischen Luft gewesen?
    Da ich letzte Woche auf Sylt war, war ich eigentlich fast die ganze Zeit an der Luft, bin am Wasser gelaufen, habe die Zeit mit meiner Familie genossen und vor allem auch die Auszeit, die so ein Ausflug bereit hält. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn ich am Wasser bin, dann denke ich unglaublich viel und unglaublich gerne nach. Ich habe immer das Gefühl, dass man dort einen freieren Kopf hat als sonst.
  2. Wie oft schreibst du noch mit der Hand?
    Da ich Verfechterin der To Do Listen und kleinen Klebezetteln bin, schreibe ich täglich noch per Hand 😉
  3. Wie weit hast du deine Vergangenheit hinter dir gelassen?
    Es kommt ganz auf die Situation oder die Menschen an, um die es geht. Aber ich bin eigentlich schon der Typ Mensch, der gut abschließen kann. Klar, ich denke immer mal an bestimmte Situationen zurück. Aber selten im Sinne von „was wäre gewesen, wenn ich ….?“
  4. Wie aufgeräumt ist es in deinem Kopf?
    Hach, nicht sehr aufgeräumt 😀 Ich springe immer wieder von Situation zu Situation, denke über vieles nach. Aber dabei geht’s meistens um Dinge, die in der Zukunft liegen. Ganz lustig sind wahrscheinlich die inneren Gespräche, die man doch nie mit Person X führen wird 😀
  5. Bist du ein guter Verlierer?
    Ich denke schon. Es kommt natürlich immer auf die Situation an und ob ich der Meinung bin, dass das Verlieren gerechtfertigt ist oder nicht. Aber im Normalfall kann ich das schon sehr gut abhaken.
  6. Wer sollte dich spielen, wenn man dein Leben verfilmen würde?
    Da ich Olivia Wilde einfach liebe, sollte sie mich auch spielen 😉
  7. Wie viel Zeit brauchst du, um dich für einen festlichen Anlass zu stylen?
    Da bin ich relativ unkompliziert. Es kommt natürlich darauf an, wie festlich es wird. Aber im Normalfall bin ich spätestens in 30 Minuten fertig mit allem.
  8. Wenn alles möglich wäre: Welches Tier hättest du gern als Haustier?
    Ooooh da kann ich mich gar nicht entscheiden. Entweder ein Pinguin oder ein Minischwein ❤
  9. Auf welche Frage wusstest du in letzter Zeit keine Antwort?
    Und wie soll es da jetzt weitergehen?
  10. Was ist in deinen Augen die größte Erfindung?
    Auch hier kann ich mich nicht entscheiden zwischen Musik und Buchdruck. Beides sind solche großen und wichtigen Erfindungen.

Ich wünsche euch nun noch eine schöne restliche Woche 🙂 Und freue mich auf eure Antworten!

Eure Sandra ❤

Advertisements

4 Gedanken zu “[Flow Challenge] #20

  1. Pingback: Flow-Challenge #21 – pialalama.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s