[Flow Challenge] #21

Hallo meine Lieben,

nach langer Zeit gibt es heute wieder mal einen neuen Beitrag zur Flow-Challenge. Der Letzte liegt jetzt ja schon eine ganze Weile zurück *shame on me* Wenn ihr wissen wollt, was es mit der Flow-Challenge auf sich hat, dann schaut euch mal meinen ersten Beitrag dazu an. Also jetzt viel Spaß beim Lesen! Und falls ihr auch mitmachen wollt, verlinkt mir gerne euren Beitrag in den Kommentaren 🙂

  1. Wenn du emigrieren müsstest: In welches Land würdest du auswandern?
    Puh gute Frage. Ich würde wahrscheinlich in Europa bleiben. Ich war vor ein paar Jahren in Schweden für knapp zwei Wochen und habe es dort wirklich genossen. Die Lebenseinstellung der Schweden hat mich wirklich beeindruckt. Schweden wäre also eine Möglichkeit 🙂
  2. Führst du Tagebuch?
    Nein, schon lange nicht mehr. Als Jugendliche habe ich es aber regelmäßig gemacht.
  3. Welche Personen sind auf deinem Lieblingsbild abgebildet?
    Eins meiner Lieblingsbilder zeigt mich mit einer sehr guten Freundin. Für die Hochzeit unserer Freundin haben wir unter anderem ein Fotoalbum zusammengestellt und dafür ein kleines Shooting im Feld gemacht. Das Bild ist einfach schön geworden.
  4. Was magst du am Sommer am liebsten?
    Ich sitze abends immer noch super gerne draußen auf dem Balkon und lese. Das funktioniert im Sommer einfach am besten.
  5. Auf was kannst du am leichtesten verzichten?
    Auch, wenn das viele vielleicht nicht verstehen können: Auf Schokolade könnte ich am leichtesten verzichten. Schokolade esse ich im Normalfall nicht so viel, da sie mir auf Dauer zu süß ist 😉
  6. Wie häufig gönnst du dir etwas?
    Ach das kommt immer drauf an, was ansteht. In letzter Zeit habe ich mir einige Klamotten gekauft, für die Arbeit und auch für den kommenden Urlaub. Und ab und an natürlich Bücher. Da komm ich selten dran vorbei 😀 Aber ich denke, dass sich meine Ausgaben hier in Grenzen halten.
  7. Woran denkst du morgens zuerst?
    Ich bin im Normalfall jemand, der direkt beim ersten Klingeln wach wird. Ich schau dann nochmal schnell aufs Handy und stehe dann auf.
  8. Was gibt dir in schweren Zeiten Halt?
    Meine Freunde und meine Familie geben mir eigentlich immer Halt. Egal was los ist. Und dafür bin ich sehr dankbar.
  9. Welchen Wochenendtrip oder welche Kurzreise hast du gerade geplant?
    Nächstes Jahr geht’s mit einer Freundin zum Ed Sheeran Konzert nach Hamburg *freu* Wir werden dann noch zwei Tage dran hängen und die Stadt genießen 🙂
  10. Was bedeutet Freundschaft für dich?
    Freundschaft bedeutet alles. Ich weiß, dass ich mich auf meine Freunde verlassen kann, egal was los ist. Und diese Gewissheit macht mich wirklich glücklich. Außerdem ist es egal, wie weit man voneinander entfernt lebt: man ist trotzdem miteinander verbunden.

 

Advertisements

6 Gedanken zu „[Flow Challenge] #21

  1. Pingback: Flow-Challenge #23 – pialalama.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s