[Flow Challenge] #26

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein neuer Beitrag zur Flow Challenge. Es ist so verrückt: mittlerweile ist es schon der 26. Beitrag. Und ich freue mich immer noch wie ein kleines Kind, wenn ich erfahre, dass wieder jemand mitmacht. Das ist wirklich ein tolles Gefühl. Danke euch <3 Für alle, die neu eingestiegen sind: HIER gibt es den ersten Beitrag zur Challenge. Jetzt viel Spaß beim Lesen!

Wodurch wirst du inspiriert?
Hier kommt es natürlich immer auf das Thema an. Bezüglich meines Blogs schaue ich gerne, was andere Blogger schreiben oder welche Bücher aktuell besonders spannend sind. Beim Thema Einrichtung und Deko lasse ich mich vor allem in Möbelhäusern und online inspirieren. Grundsätzlich ist aber auch Pinterest perfekt, um sich Inspiration zu holen. Egal, um welches Thema es geht ;-)

Welches Musikinstrument würdest du gern spielen?
Ich würde gern Gitarre spielen können. Ich denke, dass man damit wirklich immer richtig liegt und vor allem auch Spaß damit haben kann. Gitarren sind einfach sehr vielfältige Instrumente.

Für wen hast du eine Schwäche?
Für Kinder :-D Zumindest solang sie noch süß und klein sind. Da können sie fast alles von mir bekommen ;-)

Was ist dein größtes Hemmnis?
Wahrscheinlich, dass ich nicht immer auf meiner Meinung oder meinem Wunsch beharre, sondern viel zu schnell nachgebe. Das ist oftmals wirklich ärgerlich, aber ich kann es einfach nicht kontrollieren bzw. lege selbst einen großen Wert darauf, dass ich es anderen Recht mache.

Worüber hättest du länger nachdenken sollen?
Grundsätzlich hätte ich beim Thema Ausbildung/Studium mehr bzw. länger nachdenken sollen, welche Auswirkungen es auf mich und meine Zukunft haben wird. Ich habe das studiert, was ich interessant finde. Kulturwissenschaften. Das ist natürlich nicht verwerflich und vor allem auch sehr wichtig. Trotzdem habe ich nach dem Studium und auch nach meinem ersten richtigen Arbeitsplatz große Schwierigkeiten, in dem Bereich zu arbeiten, für den ich studiert habe. Und das ist einfach sehr schade.

Bist du lieber im Recht oder hast du lieber Glück?
Wie schon zwei Fragen vorher angedeutet, geht es mir nicht darum, immer im Recht zu sein. Ich finde es schön, wenn man auch mal Glück hat, da mich sich dabei meistens umso mehr freut, wenn es um etwas Gutes geht.

Welche Idee musst du irgendwann noch aufgreifen?
Ein großer Wunsch ist ein eigener Buchladen, kombiniert mit einem kleinen Café, in dem sich die Kundschaft lang aufhalten und stöbern kann. Was nicht fehlen darf sind einige Sessel und ein kleiner Kamin.

Was ist das Beste am Erwachsensein?
Man kann selbst über viele Sachen entscheiden ohne sich rechtfertigen zu müssen. Wenn ich mal einen Sonntag nur Netflix schauen möchte, dann mache ich das einfach ;-)

Können sich Menschen ändern?
Ich denke schon, dass sich Menschen bei Kleinigkeiten ändern können. Allerdings weiß ich nicht, ob es auch bei größeren, grundlegenden Situationen oder Meinungen der Fall ist. Da bin ich sehr unsicher.

Was hättest du gern zehn Jahre früher gewusst?
Vor zehn Jahren hätte ich mir mehr bzw. länger Gedanken über meine Zukunft machen sollen. Im Nachhinein wäre die Überlegung, erst eine Ausbildung zu machen und dann zu studieren, wahrscheinlich die bessere Lösung gewesen. Als ich mich letztes Jahr für einen neuen Job beworben habe, ist mir wieder bewusst geworden, wie unklar mein Abschluss doch ist.

9 Gedanken zu “[Flow Challenge] #26

  1. Pingback: Flow-Challenge #1 – secret diary of a nerd

  2. Pingback: Flow-Challenge #29 – pialalama.

  3. Hallo Sandra!

    Ich glaube die Idee mit dem „Buchcafé“ ist weit verbreitet :D Erst am Freitag haben Freunde und ich uns darüber unterhalten. Aber es ist doch auch eine tolle Sache, stimmt’s?! Wer weiß, vielleicht geht dein Wunsch in der Zukunft ja noch in Erfüllung!

    Liebe Grüße!

    1. Hach ja da hast du Recht: die Idee haben viele. Es wäre toll, wenn es noch mehr dieser Cafés gibt :) Vielleicht klappt es ja wirklich irgendwann!
      Viele Grüße und dir einen schönen Sonntag!

  4. Pingback: [Flow Challenge] #26 – Erdbeerpause

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie Sich mit der in der Datenschutzerklärung erwähnten Datenspeicherung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s