Winterbücher

background-1742039_1920

Hallo meine Lieben,

langsam aber sicher steht die Winterzeit vor der Tür: es wird früh dunkel, die Kerzen verbreiten ein richtig schönes Licht im Wohnzimmer und die ersten Lebkuchen habe ich auch schon gegessen.

Perfekt also, um sich auch seine Weihnachtslektüre zurecht zu legen. Ja genau: ich habe bestimmte Winterbücher, die ich einfach sehr gerne in dieser Zeit lese.

Geht es nur mir so oder macht ihr das auch so?

Deshalb habe ich euch hier eine kleine Liste meiner Lieblingsbücher für diese Jahreszeit zusammengestellt und wünsche euch viel Spaß beim Stöbern :)

Harry Potter

20160808_135836 - Kopie (2)

Harry Potter ist für mich der Inbegriff für die Weihnachtszeit. Auch wenn Weihnachten nur einen kleinen Teil der Geschichten ausmacht, verbinde ich die Bücher einfach mit dieser Zeit. Sobald ich die Bücher lese, möchte ich mich am liebsten in eine Decke wickeln, Tee trinken, die Kerzen anzünden und gemeinsam mit Harry, Hermine und Ron Abenteuer erleben. Im Normalfall  fange ich alle zwei Jahre zur Winterzeit mit den Büchern an (entweder als Buch oder Hörbuch) und lese sie dann alle durch :-D Es ist einfach immer wieder ein Fest :)

Adventskalender-Geschichten

img_20161201_203018.jpg

Ich habe dieses Buch schon mehrfach auf meinem Blog erwähnt und auch jetzt komme ich nicht drumherum :-D Aber für mich ist es einfach DAS Winter-/Weihnachtsbuch schlechthin. Ich lese es mittlerweile schon seit 25 Jahren jedes Jahr aufs Neue und es erinnert mich einfach an meine Kindheit. Ich möchte dieses Buch nicht missen und freue mich schon auf die bevorstehende Zeit, wenn ich es wieder zur Hand nehmen kann.

So ziemlich alles von Astrid Lindgren

Auch die Bücher von Astrid Lindgren kann ich für die Weihnachtszeit immer empfehlen. Hier gibt es bei vielen Büchern spezielle Weihnachtsgeschichten, die ich einfach immer wieder gerne lese. Auch sie erinnern mich natürlich an meine Kindheit. Astrid Lindgren kann man meiner Meinung nach in jedem Alter lesen. Ich liebe z.B. vor allem die Pippi Langstrumpf-Geschichte, als Pippi alle Bewohner an Weihnachten beschenken will. Oder auch „Lotta feiert Weihnachten“. Ich liebe Lotta einfach und diese Geschichte ist so putzig. Ich habe mir vor ein paar Jahren außerdem eine DVD mit Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren gekauft. Somit kann ich mir in der Winterzeit zusätzlich auch noch diese schöne Folgen anschauen :)

pixlr.jpg

Bridget Jones

Ich kann mir nicht so ganz erklären, wie es kommt, aber Bridget Jones verbinde ich irgendwie regelmäßig mit der Weihnachtszeit und habe es deshalb auch schon des öfteren in der Zeit gelesen. Vielleicht liegt es auch daran, dass es sich Bridget einfach immer so gemütlich zu Hause macht :-D Aber das Buch ist deshalb für mich eine perfekte Geschichte für die Winterzeit. Und man hat in der dunklen Jahreszeit immer etwas zu lachen, weil Bridget einfach so tollpatschig ist.

2017-11-07 21.44.31.jpg

Memento

Ein guter Thriller, der im Winter spielt, ist Memento. Ich habe es schon vor einer ganzen Weile gelesen, es ist mir aber immer noch gut im Gedächtnis geblieben. Mittelpunkt ist ein Schneemannwettbewerb, der ziemlich aus dem Ruder läuft und bei dem plötzlich eine Leiche auftaucht. Der Thriller rund um die Detectives Leo Magozzi und Gino Rolseth hat mir wirklich gut gefallen und ist mal etwas anderes für die Weihnachtszeit ;-)

2017-11-07 21.45.01.jpg

Habt ihr Bücher, die ihr nur in der Winterzeit lest oder automatisch mit ihr in Verbindung bringt?

Eure Sandra <3

Advertisements

5 Gedanken zu “Winterbücher

  1. Pingback: angeltearz liest - Aktion | Gebloggt aus dem November 2017

  2. Hey Sandra
    Im Winter lese ich gerne Fantasy oder Thriller. All diese luftig leichten Liebesgeschichten passen für mich eher im Sommer, weshalb ich im Winter nur selten dazu greife.
    Harry Potter passt zu jeder Jahreszeit, aber der Winter ist wirklich ideal dafür!
    Liebste Grüsse
    Julia

  3. Hallöchen!
    Eine tolle Auswahl ist das! Ich verbinde die Weihnachtszeit auch total mit den Harry Potter Büchern. Letztes Jahr habe ich begonnen, die Reihe auf Englisch zu rereaden, bin allerdings nur bis zum vierten gekommen, vielleicht schaffe ich es dieses Jahr noch den fünften zu lesen 😀
    Alles Liebe
    Elodie

    1. Hey Elodie,
      vielen lieben Dank :) Ich habe jetzt schon öfter gehört, dass viele Harry Potter mit der kalten Jahreszeit verbinden :) Vielleicht klappt es bei dir ja dieses Jahr auch noch mit dem fünften Teil!
      Viele Grüße

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie Sich mit der in der Datenschutzerklärung erwähnten Datenspeicherung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s