[Flow Challenge] #33

Hallo meine Lieben,

heute gibt es wieder eine Flow-Challenge für euch. Mittlerweile schon die 33. Verrückt, wie lang diese Challenge jetzt schon geht. Meinen ersten Beitrag dazu findet ihr übrigens HIER. Schaut gerne vorbei, schließt euch an und verbreitet die Challenge immer wieder :) Verlinkt euren Beitrag auch, damit ich euch folgen kann!

Trinkst du am liebsten aus einer bestimmten Tasse oder einem bestimmten Becher?
Nein, eigentlich ist es mir egal, aus welcher Tasse oder welchem Becher ich trinke. Aber an der Arbeit habe ich einen eigenen Becher, den nur ich nutze. Also zählt es zumindest teilweise ;-)

Mit wem hast du deine erste Freundschaft geschlossen?
Ich weiß nicht, ob man es „Freundschaft schließen“ nennen kann. Aber meine ersten Freundschaften waren wahrscheinlich die zu meinen beiden Cousinen. Auch wenn sie in Dresden wohnen und ich zu der Zeit schon in Hessen war, haben sie trotzdem eine große Rolle bei mir gespielt.

Glaubst du an den Zufalle?
Ich weiß es um ehrlich zu sein nicht richtig. Manchmal möchte ich glauben, dass bestimmte Situationen vorbestimmt sind und dadurch der Zufall nicht existiert. Aber in anderen Momenten kann ich daran nicht so recht glauben, sondern denke eher, dass der Zufall sehr wohl eine Rolle spielt. Hach, nicht so einfach diese Frage :-D

Bist du impulsiv?
Nein nicht so richtig. Ich wäge gerne ab, wie ich mich verhalte oder was ich tue. Das kann man dann nicht impulsiv nennen. Innerlich bin ich aber sehr impulsiv und rege mich gerne über Sachen auf.

Für wen hast du dich vor Kurzem geschämt?
Ich schäme mich fast täglich für das Deutsche Fernsehen. Falls ich Netflix mal nicht nutze, sondern durch das Programm zappe, kommen meistens nur komische Sachen wie „Bauer sucht Frau“ etc. Da schäme ich mich sehr schnell fremd.. Und schalte weg.

Kannst du mit einer Person des anderen Geschlechts eine Freundschaft haben?
Ich denke schon, dass das funktioniert. Warum sollte es auch nicht klappen?! Klar kann es vorkommen, dass sich einer der beiden verliebt. Aber naja, das kann ja immer passieren. Ich finde nicht, dass das Geschlecht Einfluss auf die Freundschaft hat.

Hast du ein Lächeln, das du nur für Fotos aufsetzt?
Ich habe nicht direkt ein festes Lächeln. Aber mein ehemaliger Chef hat mal gesagt, dass er mich immer gern auf Messe schickt, da er weiß, dass ich, egal wie schlecht es mir vielleicht in dem Moment geht, immer ein Lächeln auf dem Gesicht habe, wenn ich mit Kunden und Kollegen zu tun habe. Ich habe dann mal mehr darauf geachtet und kann dem nur zustimmen.

Wen rufst du zuerst an, wenn du gute Nachrichten hast?
Kommt natürlich ganz auf die Nachricht an. Aber grundsätzlich entweder meine Mama oder meine beste Freundin :)

Was würdest du tun, wenn du keine Verantwortlichkeiten mehr hättest?
Ich glaube, dass ich dann viel freier handeln und mir grundsätzlich weniger Gedanken machen würde als momentan. Allerdings ist es auf Dauer wahrscheinlich nicht sehr befriedigend, nie Entscheidungen treffen zu können.

Bist du ein gutes Vorbild?
Puh, eine komplizierte Frage am Ende. Ich glaube, dass ich in einigen Punkten sehr diszipliniert und überlegt handle. Das finde ich persönlich in den meisten Fällen auch sehr gut und wichtig. In anderen Situationen wäre es aber wahrscheinlich schöner, spontan zu sein. Aber ich lasse mir zumindest nichts zu schulden kommen. Das ist gar nicht verkehrt ;-)

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “[Flow Challenge] #33

  1. Pingback: Flow – Stöckchen #30… – xypsilonzett

  2. Pingback: Flow Challenge #36 – pialalama.

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie Sich mit der in der Datenschutzerklärung erwähnten Datenspeicherung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s