[Flow Challenge] #45

Hallo meine Lieben,

heute gibt es wieder eine Flow Challenge für euch. Wenn ihr neu hier seid und noch nicht wisst, was es damit auf sich hat, dann schaut euch unbedingt mal meinen ersten Beitrag zu der Challenge an. Den verlinke ich euch HIER. Und wie immer gilt: Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann freue ich mich wahnsinnig. Schickt mir am besten den Link zu eurem Beitrag oder verlinkt mich. Und jetzt viel Spaß beim Lesen!

Bist du reif für eine Veränderung?
Um ehrlich zu sein, bin ich es auf jeden Fall. Im Moment zumindest. Mehr kann bzw. mag ich dazu gerade noch nicht sagen. Aber Veränderungen sind grundsätzlich meiner Meinung nach fast immer etwas Gutes und geben jedem die Chance, etwas besser zu machen.

Was machst du mit den Erinnerungen an deine Expartner?
Ähm… nichts? Bilder sortiere ich im Normalfall aus. Und Geschenke oder sowas räume ich eigentlich auch immer weg. Abhängig natürlich, was es genau ist.

Schreibst du Geburtstagskarten?
Ja, das mache ich eigentlich immer. Das gehört für mich einfach dazu.

Kannst du dir für die Dinge, die dir Freude bereiten, mehr Zeit nehmen?
Ich versuche es zumindest. Besonders wenn es um Freunde geht, die man nicht sooft sieht, versuche ich mir genug Zeit zu nehmen. Aber auch für andere schöne Dinge versuche ich zumindest, mehr Platz in meinem Leben zu lassen.

Welche Person aus deiner Grundschulzeit würdest du gern wiedersehen?
Meine beste Freundin aus der Grundschule ist nach zwei Jahren weggezogen. Ab und an haben wir noch Kontakt und ich hoffe, dass wir uns bald mal wieder „richtig“ sehen :)

Malst du dir manchmal aus, wie es wäre, berühmt zu sein?
Ja klar, das macht doch jeder mal. Oder???? :-D Aber meistens komme ich zum Schluss, dass das nichts für mich wäre und dann bin ich froh, wenn ich in Ruhe mit Freunden unterwegs sein kann.

Experimentierst du gern beim Kochen?
Ach, was heißt schon experimentieren. Ich versuche, weitgehend abwechslungsreich zu kochen. Zählt das auch?

Machst du gern Komplimente?
Ja klar, das mache ich gerne.

Wann hast du zuletzt einen Tag am Strand verbracht?
Puh, das ist jetzt schon ein bisschen her. Einen ganzen Tag am Strand war ich letztes Jahr im Urlaub in Kreta mit einer Freundin. Danach war ich eigentlich nur kürzer am Wasser.

Trägst du Schmuck, der für dich einen Erinnerungswert hat?
Ich habe einen Ring, der meiner Uroma gehört hat und ihr Ehering war. Ich habe sie zwar nie kennengelernt, aber den Ring trage ich sehr gerne und erinnert mich in gewisser Weise an sie.

Advertisements

4 Gedanken zu “[Flow Challenge] #45

  1. Pingback: Flow Challenge #42… – xypsilonzett

  2. Hallo…wieder sehr schöne Antworten, wobei ich kein großer Fan von Veränderungen bin.Da bin ich eher ein Gewohnheitstier. In vielen Dingen stimmen wir sonst überein wobei das mit der Zeit für Freunde schwierig ist und den Strandtag hatte ich vor drei Wochen.
    Mein Flow ist bei jetzt erst bei 7, aber es macht schon Spaß über sich selber nachzudenken. LG Mummel

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie Sich mit der in der Datenschutzerklärung erwähnten Datenspeicherung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s