[Update] Mein SuB und ich

Hallo meine Lieben,

im Januar habe ich mir ja vorgenommen, meinen SuB besser im Auge zu behalten. Meinen Beitrag und was ich mir genau vorgenommen habe, könnt ihr HIER nochmal nachlesen. Ich weiß, dass mittlerweile schon fast zwei Monate vergangen sind und ich eigentlich jeden Monat ein Update geben wollte. Das werde ich jetzt die kommenden Monate strikter halten. Versprochen :) Weiterlesen „[Update] Mein SuB und ich“

[Talk] Mein SuB und ich

[talk] typewriter-801921_1920

Hallo meine Lieben,

heute soll es mal um meinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) gehen. Denn angefixt von Elizzy vom Blog read books and fall in love habe ich gestern mal meine ungelesenen Bücher gezählt und bin auf 98 Bücher gekommen. Ja genau, es befinden sich 98 ungelesene Bücher in meinem Besitz. Diese Anzahl hat mich doch ein wenig erstaunt und zum Nachdenken gebracht. Deshalb gibt es hier jetzt auch einen Beitrag für euch zum Thema ;-) Weiterlesen „[Talk] Mein SuB und ich“

Tag 27: Ein Problem welches ich hatte

Hallo ihr Lieben,

na wie ist euer Wochenende bisher? Ich war mit meinem Herzmann heute ein wenig shoppen. Unter anderem bei Ikea. Da gab es für mich ein neues Bücherregal <3

Und genau dabei gab es sogar ein Problem. Leider. Wir haben in unserer Wohnung viele Schrägen. Der Nachteil einer Dachgeschoss-Wohnung. Da wir das Bücherregal spontan kaufen wollten, haben wir vorher den Platz, wo es dann stehen sollte, nicht gemessen. Und gerade, als wir es aufbauen wollten, stellen wir fest, dass es nicht passt :( :(

Das ist so traurig. Ich mag unsere Wohnung wirklich sehr! Aber die Schrägen nerven leider ziemlich und machen vor allem das Gestalten und Umräumen innerhalb der Wohnung zu einem großen Akt. Letztes Jahr im Herbst gab es eine neue Küche. Auch da hatten wir große Probleme, weil wir jetzt nur einen Hängeschrank haben konnten.

Naja und jetzt sind wir auf der Suche nach einem neuen, tollen Platz für das Bücherregal. Bisher habe ich meine Bücher in einem Expedit-Regal stehen. Das ist das mit den 8 Fächern. Aber das finde ich einfach nicht mehr sooo schön. Daher das neue Regal. Auf Grund des Midsommars bei Ikea war es auch nochmal richtig gut runtergesetzt. Da mussten wir einfach zuschlagen.

Jetzt sind wir am überlegen, ob es, anstatt ins Wohnzimmer, in den Flur kommt. Ist zwar nicht die perfekte Lösung, aber da sieht man es zumindest und es ist nicht versteckt wie z.B. im Büro.

Was gibt’s bei euch so für Probleme? Ich hoffe, nicht zu Große ;)

Eure Sandra <3