[Update] SuB den Sommer

SuB Sommer
Design by: Freepik.com

Hallo meine Lieben,

hier werdet ihr von nun an in regelmäßigen Abstände ein Update zur SuB den Sommer – Challenge lesen. Also schaut immer mal wieder rein um zu sehen, was ich in der Zwischenzeit schon gelesen habe 🙂 Den Originalbeitrag von mir gibt’s HIERWeiterlesen „[Update] SuB den Sommer“

Advertisements

SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds

Hallo meine Lieben,

viele aus der Community haben schon davon gehört bzw. nehmen selbst daran teil. Es geht um die Sommer-Aktion von Anna und Tabi, in der wir gemeinsam unseren SuB (Stapel ungelesener Bücher) abbauen wollen. Denn ganz ehrlich: aktuell weiß ich gar nicht mehr, wohin mit meinen ganzen Büchern. In letzter Zeit sind so viele neue Geschichten bei mir eingezogen, dass ich aktuell schon keinen Platz mehr in meinen neuen Regalen habe *shame on me*

Die Aktion der Beiden kommt also wie gerufen, um dem SuB den Kampf anzusagen und die Sommerzeit zu nutzen, sich das ein oder andere Buch zu schnappen und auf dem Balkon zu lesen.
Ich war mal so frei und habe mir das Bild der beiden geklaut. Ich hoffe, das war okay 😉

SuB Sommer
Design by: Freepik.com

Weiterlesen „SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds“

Behind The Screens #13: stressige Arbeitswoche, sommerliche Abende

behind-the-screen
Eine Aktion von Philip und Anabelle

Hallo meine Lieben,

es ist wieder Sonntag und somit Behind The Screens-Zeit 🙂 Wie ich im vorherigen Beitrag schon geschrieben habe, übernimmt Mareike  momentan die Urlaubsvertretung für Philip und Anabelle. Schaut also mal bei ihr vorbei 🙂 Weiterlesen „Behind The Screens #13: stressige Arbeitswoche, sommerliche Abende“

Ich verabschiede mich für diese Woche

Hallo meine Lieben,

ich verabschiede mich erstmal von euch. Morgen fahre ich gemeinsam mit meinem Herzmann Freunde in der Schweiz besuchen. Wir wollen wahrscheinlich auch mal für 2-3 Tage nach Italien fahren. Da freue ich mich schon sehr drauf ❤ Da wir jeden Tag unterwegs sein werden, werde ich hier nur sehr sporadisch online sein. Das hängt dann vom WLAN ab. Und natürlich davon, wie viel Zeit ich dafür überhaupt habe.

Wir kommen wahrscheinlich erst Dienstagabend wieder. Wenn alles nach Plan läuft, halten wir auf dem Rückweg noch im Outlet in Metzingen und gehen eine Runde shoppen. Thihi also ein gelungener Urlaub 🙂

Ich wünsche euch wunderbare Tage und melde mich dann kommende Woche wieder bei euch!

Ich versuche jetzt noch 1-2 Beiträge zu planen, aber bin mir gerade unsicher, ob ich das heute von der Zeit her noch schaffe. Also wartet bitte nicht drauf. Zur Not melde ich mich dann wie gesagt nächste Woche wieder!

Eure Sandra ❤

Ab in den Sommer – Tag

tag-nominierungen

Hallo ihr Lieben,

ich würde vor einiger Zeit erneut zum „Ab-in-den-Sommer-Tag“ nominiert. Diesmal von der lieben Zwischensequenz. Ich nehme natürlich an, werde diesmal aber niemanden neu nominieren. Falls ihr trotzdem mitmachen wollt, könnt ihr das gerne machen. Meinen letzten Beitrag dazu findet ihr HIER. Ich muss euch allerdings warnen: ich weiß nicht genau, ob ich bei den Fragen ganz andere Bücher nehmen werde als bei meinem letzten Beitrag. Seid also bitte nicht traurig, wenn sich etwas doppelt. Los geht’s: Weiterlesen „Ab in den Sommer – Tag“

Ab-in-den-Sommer-Tag!

IMG_0342

Ich wurde von der lieben Saskia von lifewithsaskia zum Ab-in-den-Sommer-Tag nominiert. Vielen Dank dafür 🙂 Ich nehme die Nominierung gerne an. Vorab sei gesagt, dass ich mich bei einigen Fragen wirklich schwer getan habe, weil ich manchmal keine eindeutigen Zuordnungen machen konnte. Aber mehr gibt’s jetzt hier: Weiterlesen „Ab-in-den-Sommer-Tag!“

Der Sommer ist da :)

Hallo ihr Lieben,

wie ihr in der Überschrift schon sehen könnt: es geht um den Sommer! Klar, wir hatten vor 2 Wochen ungefähr schon einige schöne Sommer-Tage, aber irgendwie ist es für mich erst jetzt so richtig Sommer.

Und in dieser Zeit überlegt man dann natürlich auch, was man leckeres essen und trinken kann. Deshalb habe ich gestern beim EInkaufen eine Honigmelone in den Einkaufswagen gelegt. Und vorhin direkt schon aufgeschnitten. Ich liiiiebe Honigmelonen!

wpid-collage_20150718160121193.jpg

Meine Eltern haben mir die Tage auch Kirschen aus dem eigenen Garten vorbeigebracht. Hach ich liebe es, wenn man die eigenen Sachen ernten und verzehren kann!

wpid-20150718_162805.jpgAußerdem hab ich mir in den letzten Jahren angewöhnt, in den Sommermonaten Minz-Wasser zu trinken. Einfach frische Minze aus dem Garten waschen (oder frisch im Laden kaufen), in ein Gefäß machen und Wasser dazu geben. Dann alles über Nacht in den Kühlschrank. Es ist wirklich super erfrischend! Manchmal kommt noch eine Zitronen-Scheibe dazu, um noch eine andere Geschmacksrichtung dazu zu haben.

wpid-20150718_162751.jpgVon meiner Oma habe ich letzte Woche auch Himbeeren aus dem Garten mitgebracht. Die sind aber schnell aufgeputzt gewesen 😉

Bei den warmen Temperaturen bin ich eigentlich auch selten richtig hungrig. Also ich hab zwar Hunger, bin aber dann auch sehr schnell satt und in den meisten Fällen würde auch einfach Obst reichen. Wie ist das denn bei euch? Was esst und trinkt ihr bei den warmen Temperaturen richtig gerne?

Ich wünsche euch ein tolles und sonniges Wochenende!

Eure Sandra ❤

Tag 29: Ziele für die nächsten 30 Tage

Hallo meine Lieben,

ich wünsche euch einen tollen Wochenstart ! Ist das Wetter bei euch auch so super? Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit habe ich es wirklich genossen. Mal sehen, wie es später nach der Arbeit wird. Da ist mir dann bestimmt zu warm 😀

Heute geht es um die kommenden 30 Tage und was ich mir von ihnen erwarte.

Deshalb habe ich gerade mal darüber nachgedacht, was im Juli alles so ansteht. Ich werde wie gewohnt arbeiten, Anfang Juli hat dann noch mein Herzmann Geburtstag. Mal sehen, was wir da schönes unternehmen. Am 9. Juli fahre ich übers Wochenende nach Dresden zu Verwandten. Im Fokus steht dabei aber meine Cousine, die Ende Mai ihr erstes Baby bekommen hat. Da freue ich mich schon wahnsinnig drauf. Wir sehen uns durch die Entfernung eher selten. Aber dieses Ereignis musste ich einfach mit einplanen. Ich freue mich schon so auf das kleine Mädchen. Außerdem ist meine andere Cousine mit ihrer Familie auch da. Sie wohnen im Moment in Amerika und deshalb bekommen wir uns eigentlich fast nur über Skype zu Gesicht. Übernachten werde ich bei meinen Großeltern. Da wir uns auch so selten sehen, ist es mal ganz schön, dass man das alles verbinden kann. Die ersten Tage des Julis stehen also ganz im Zeichen der Familie, was total schön werden wird.

Sonst ist in dieser Zeit glaube ich noch gar nichts geplant. Außer natürlich nach der Arbeit das tolle Wetter genießen 😉

Deshalb meine Ziele für die kommenden 30 Tage:

– das Zusammensein mit der Familie genießen

– ein bisschen braun werden (das klappt bei mir leider mehr schlecht als recht)

– das schöne Wetter auf dem Balkon oder allgemein in der Natur genießen

– meinen Lese-Stapel verkleinern (im Moment hat sich so viel angesammelt. Aber ich liebe es

– viel Fahrrad fahren

– auf meinem Blog auch ohne 30 Tage Challenge aktiv sein 😉

Wie sehen eure Ziele für Juli aus? Was habt ihr so geplant? Habt ihr Urlaub? Fahrt ihr weg? Berichtet doch davon 🙂 Ich würde mich freuen!

Eure Sandra ❤