SFB-Donnerstag #3: Nicht-Amerikanische SFB

tag-nominierungen

Hallo meine Lieben,

heute ist wieder der SFB-Donnerstag. Genaueres erfahrt ihr bei Lara 🙂

Das heutige Thema lautet nicht-amerikanische S(Serien), F(Filme) und B(Bücher). Also wieder ein spannender Beitrag wie ich finde. Vor allem weil ein großer Teil meiner favorisierten Serien und auch Filme aus Amerika kommen. Aber da wird sich bestimmt trotzdem das Ein oder Andere finden lassen. Auf geht’s 🙂

Serien:

Eine der Serien, die ich vor allem in letzter Zeit sehr gerne geschaut habe, ist Misfits. Innerhalb kürzester Zeit habe ich die Staffeln durchgesuchtet und finde vor allem das Thema, aber auch die Schauspieler und Charaktere sehr spannend. Falls ihr die Serie noch nicht kennt: schaut sie euch an 🙂

Früher habe ich auch sehr gerne die deutsche Serie Berlin, Berlin geschaut. Ich glaube, das damals auch durch die Serie meine Lust auf Berlin geweckt wurde. Gut gefallen hat mir dabei vor allem die Comic-Sequenzen, die immer wieder dazwischen geschaltet wurden. Das hat der Serie noch zusätzlichen Charme gegeben.

Filme:

Hier fallen mir dann doch noch ein paar Filme ein, die nicht-amerikanisch sind: Stolz & Vorurteil habe ich sooft gesehen. Und das, obwohl Keira Knightley mitspielt. Sie kann ich leider nicht so gut leiden 😉 Wahrscheinlich genauso oft gesehen habe ich Die fabelhafte Welt der Amélie. Ein toller und wirklich zauberhafter Film.

Außerdem habe ich Barfuss wirklich sehr gerne geschaut. Eine schöne Geschichte , die man unbedingt mal gesehen haben sollte.

Bücher:

Hier kann ich eigentlich fast alle Bücher von Cecelia Ahern nennen. Ich liebe die irische Autorin einfach und abgesehen von einem Reinfall habe ich jedes ihrer Bücher geradezu verschlungen. Und nicht zu vergessen Harry Potter. Aber das ist wahrscheinlich keine Überraschung für euch 😉 Wirklich gut hat mir außerdem noch Die Ungehörigkeit des Glücks von Jenny Downham gefallen, sowie die Bücher vom Autorenduo Erik Axl Sund.


Wenn ihr auch Lust habt, mitzumachen, sagt mir doch einfach Bescheid oder stellt euren Link unten in die Kommentare 🙂 Ich bin schon ganz gespannt!

Eure Sandra ❤

Advertisements

8 Gedanken zu “SFB-Donnerstag #3: Nicht-Amerikanische SFB

  1. Hach jaaaaa! Stolz & Vorurteil ist einer meiner liebsten Filme! Ich persönlich sehe Keira Knightley ja total gerne, aber ich kann es auch verstehen, wenn man sie nicht unbedingt mag^^ Mir geht es so mit Kristen Stewart :DD

    Kennst du schon ‚Geliebte Jane‘ mit James McAvoy (*-*) und Anne Hathaway? Den kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, wenn du Stolz & Vorurteil mochtest ❤

    Liebe Grüße

    Bonny (von 'NureinBuch')

    Gefällt 1 Person

  2. Anja

    Hallo Sandra,

    von Cecelia Ahern habe ich auch einige Bücher gelesen, die mir wirklich gut gefallen haben.
    Ansonsten, absolut nicht-amerikanisch sind die ganzen tollen Impress-Titel 🙂

    Bei Filmen und Serien bin ich raus 😉

    Viele Grüße
    Anja

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s