[Behind The Screens] #21: Kreta-Urlaub, Leseplätze und Jimmy eat World

behind-the-screen

Eine Aktion von Philip und Anabelle

Hallo meine Lieben,

ich melde mich nun wieder aus dem Urlaub zurück. Wie versprochen gibt es dann direkt heute mal ein paar Einblicke in die letzten beiden Wochen und ich werde euch auch ein bisschen was von meinem Urlaub auf Kreta erzählen. Viel Spaß dabei 🙂

Wie war deine Woche?
Ich fasse das wie gesagt ein wenig zusammen. Meinen letzten BTS-Beitrag gab es ja vor drei Wochen und in der Zwischenzeit war einiges los. Ich bin dann von München aus für ein paar Tage nach Hause zu meiner Familie nach Hessen gefahren. Dort habe ich die Zeit mit meinen Eltern genossen, aber mich auch mit einigen Freunden getroffen. Normalerweise bin ich ja immer nur übers Wochenende dort und da klappt es leider nicht immer, alle Leute zu treffen, die man sehen mag. Diesmal bin ich von Freitag bis Mittwoch dort gewesen. Das war wirklich super und ich konnte mich ausgiebig mit meinen Lieben vor Ort treffen. War wirklich mal wieder schön 🙂 Mittwoch bin ich dann wieder zurück nach München und der Koffer für Kreta musste dann gepackt werden. Abends kam dann meine beste Freundin aus der Schweiz nach München und Donnerstag wurden wir dann morgens um 02:30 abgeholt und zum Flughafen gebracht. Ihr seht: es ging wirklich direkt morgens nach Kreta. Das war toll. So hatten wir dann wirklich auch was vom ersten Tag 🙂 Die Woche auf Kreta ging dann wirklich super schnell rum, war aber echt sehr schön und wir haben es beide sehr genossen, unsere Seelen mal baumeln zu lassen. Wir waren sehr viel am Strand und am Pool und haben wirklich nur relaxt. Das war so toll. Der Ort war auch wirklich süß. Wir waren in Matala, ein wirklich kleiner Ort an der Südküste Kretas mit einer eigenen kleinen Bucht. Matala ist ein richtiges Hippiedorf, denn in den 1960ern haben sich hier vor allem Hippies angesiedelt und eine Kommune gegründet. Zwischenzeitlich haben angeblich auch Cat Stevens und Bob Dylan dort gewohnt. Alles in allem war es wirklich ein richtig schöner Urlaub in einem sehr süßen kleinen Dorf, den wir so schnell nicht vergessen werden.
Für euch gibt’s deshalb hier jetzt auch ein paar Eindrücke:
DSC02194

IMG_20170809_185302_469

Ein Bild vom Tattoo am Strand musste auch sein 🙂

Donnerstag ging es dann wieder aus Kreta zurück nach Deutschland. Für mich hieß es dann aber auch direkt wieder Koffer packen, da ich Freitag übers Wochenende nach Sachsen gefahren bin. Die Tochter meiner Cousine ist eingeschult worden und da ich den Freitag ja noch frei hatte, wollte ich gerne mit dabei sein. All zu oft sieht man sich ja nicht. Umso schöner war es dann aber, meine Verwandten zu sehen und mal wieder Zeit mit ihnen zu verbringen 🙂
Montag hat die Arbeitszeit dann wieder begonnen. Es gab natürlich etliche Mails abzuarbeiten und allgemein erstmal wieder anzukommen. Aber das hat ganz gut gepasst. Die Woche ging dann echt relativ schnell rum.
Gestern war ich dann noch mit einer Kollegin frühstücken und in der Stadt bissl bummeln. Das war auch ganz schön. Auch wenn der Sommer aktuell ja auf sich warten lässt… Heute Nachmittag geht’s dann auch wieder nach München rein, da ich mich mit den wunderbaren Menschen der #bücherbrezn treffe 🙂 Da freue ich mich auch schon sehr drauf!

Hast du einen liebsten Leseplatz im Sommer und wenn ja, wie sieht er aus?
Grundsätzlich kann ich eigentlich überall gut lesen. Oftmals liege ich auf dem Sofa oder sitze im Sessel meiner Leseecke. Aber speziell im Sommer sitze ich auch sehr gerne auf meinem Balkon und genieße es vor allem abends, dass man noch so lang draußen sitzen kann.
IMG_20170710_201509_596
Und im Urlaub natürlich dann auch sehr gerne am Strand oder Pool 😀 Am Strand sah es dann z.B. letzte Woche so aus:
20170728_120753-001
Was war dein Wochenhighlight?
Ach das ist echt gar nicht so einfach, weil ich in dem Beitrag ja jetzt die ganzen letzten Wochen einbezogen habe. Aber deshalb werde ich mich für den Kreta-Urlaub entscheiden. Es war einfach mal wieder schön, so viel Zeit mit meiner besten Freundin zu verbringen. Unser letzter gemeinsamer Urlaub (wo wir wirklich nur zu zweit weg waren) liegt mittlerweile schon 8 Jahre zurück. Damals ging es in die Türkei. Und umso schöner war es jetzt, dass wir uns mal wieder rund um die Uhr gesehen haben. Das war einfach wunderbar.

Song der Woche

Advertisements

7 Gedanken zu „[Behind The Screens] #21: Kreta-Urlaub, Leseplätze und Jimmy eat World

  1. Noaaa, ich bin sehr sehr neidisch, sooo schönes, blaues Meer, seufz und auf das Treffen heute natürlich auch *schnüf*. Zu Hause hatte der Kreislauf sich dann langsam wieder beruihgt, naja. Vielleicht schaffen wir es ja ganz bald mal, uns zu treffen. Evlt mal in die wieder eröffnete Hugendubel-Filiale schauen :):)? Ahhh und dann hast du noch eines meiner absoluten Lieblingslieder im Gepäck hihi, wie schön :). Dann wünsch ich dir mal ncoh einen tollen Sonntagabend und morgen einen guten Wochenstart.

    glg Franzi

    Gefällt mir

    • Hach ja es war wirklich richtig toll. Wir konnten selbst nicht glauben wie toll das Wasser einfach aussieht 😍
      Gut dass es dir wieder besser geht. Bei dem auf und ab der Temperaturen ist es wahrscheinlich echt kein Wunder 🙈
      Oh ja das können wir wirklich gern mal in Angriff nehmen. Wie sieht es bei dir denn zeitlich aus? Ich war letzten Samstag ganz ganz kurz mal drin weil ich eine Karte braucht, aber nicht viel Zeit hatte. Deshalb konnte ich ihn mir gar nicht richtig ansehen
      Oh ja, jimmy eat World.. Sind einfach toll. Ich hab sie vor ein paar Jahren mal in Berlin auf einem Konzert gesehen. Live gehen sie auch richtig ab 😍
      Genieße den Feiertag heute!

      Gefällt mir

      • Jaaa, ich hab sie auch vor ein paar Jahren in München gesehen :). Ja, das stimmt, das bekommt mir nie sonderlich gut, bin froh, wenn es Herbst wird, kann man sich wenigstens auf die Temperaturen verlassen :D:D. Hihi schön, ich bin da ziemlich flexibel im Moment. Am Wochenende kann ich eigentlich immer, unter der Woche eher Mittwochs und Freitags :).

        Danke du auch!

        Gefällt 1 Person

      • Oh man ich hab gar nicht geantwortet 😰🙈 tut mir leid. War meine Absicht!
        Ich bin nächstes Wochenende ab Freitag in der Heimat. Da klappt also nicht. Aber wie wäre es mit dem 30. August? Da können wir uns gerne treffen und uns den Hugendubel anschauen 😊😊

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s