[Update] Mein SuB und ich

Hallo meine Lieben,

im Januar habe ich mir ja vorgenommen, meinen SuB besser im Auge zu behalten. Meinen Beitrag und was ich mir genau vorgenommen habe, könnt ihr HIER nochmal nachlesen. Ich weiß, dass mittlerweile schon fast zwei Monate vergangen sind und ich eigentlich jeden Monat ein Update geben wollte. Das werde ich jetzt die kommenden Monate strikter halten. Versprochen :)

Dank der liebe Elizzy habe ich mir einiges vorgenommen, um meinen SuB zu verkleinern. Als ich die Zettel ins Glas getan habe, war es wirklich ein gutes Gefühl. Und bisher habe ich wirklich nur tolle Bücher gelesen. Dank des Glases habe ich bisher zu folgenden Büchern gegriffen:

20180227_202523.jpg

[Die Rezensionen zu den Büchern sind übrigens verlinkt]

Bei diesen Büchern war wirklich keins dabei, was mir nicht gefallen hat. Das ist echt toll. Man sieht: mein SuB ist einfach sehr gut ausgewählt ;-)

Mein großes Problem beim SuB-Abbau war leider der Bücherflohmarkt in Gröbenzell im Februar. Hier sind 8 neue Bücher bei mir eingezogen. Wobei ich eins davon zu 90% verschenken werde. Somit war das ein „kleiner“ Rückschlag. Welche Bücher dank des Flohmarkts bei mir eingezogen sind, könnt ihr im gesonderten Beitrag nachlesen :) Es sind auf jeden Fall einige Schätze dabei finde ich!

Aufgrund des Flohmarkts ist mein SuB nun 100 Bücher groß. Ohweh, das war wirklich nicht der Plan. Und wenn man bedenkt, dass ich zum Geburtstag höchstwahrscheinlich auch das ein oder andere Buch erhalten werde (davon werde ich dann im nächsten Beitrag berichten), wird der SuB erstmal nicht kleiner :(

Aber ich versuche es nicht ganz so negativ zu sehen. Der Flohmarkt war jetzt erstmal eine einmalige Sache. Ich werde hoffentlich in den nächsten Wochen wieder viel Lesezeit haben (trotz des Umzugs), damit ich ein paar Bücher schaffe und wieder unter die magische Grenze von 100 Büchern komme ;-)

Könnt ihr euch auf Flohmärkten auch immer nicht zurückhalten, wenn es Bücher gibt? Und habt ihr euren SuB im Auge oder kauft ihr einfach die Bücher, auch wenn der SuB wächst und wächst?

Eure Sandra <3

12 Gedanken zu “[Update] Mein SuB und ich

  1. Hallo Liebe Sandra, freut mich sehr konntest du deinen SuB minimieren und noch toller ist es dass die Bücher alle toll waren :D man hat nämlich viel mehr Schätze im Bücherregal, als man sich dies bewusst ist! <3

    1. Oh ja das stimmt. Bei dem ein oder anderen Buch hätte ich wahrscheinlich noch ein bisschen länger gewartet, bis ich es zur Hand genommen hätte. Umso besser <3

  2. Huhu (:

    Ich habe auch so ein Glas, allerdings nicht für den ganzen SuB sondern für meine „SuB-Leichen“, die schon so lange auf meinem SuB liegen und dieses Jahr endlich gelesen werden sollen. Davon habe ich auch schon zwei gelesen und eines war ein Flop, das andere ein absolutes Highlight. Mein Lesegeschmack verändert sich nunmal über die Zeit.. deshalb sortiere ich auch regelmäßig aus und verkaufe / verschenke die Bücher, die mich nicht mehr interessieren, das passiert leider noch relativ häufig, ich hoffe sehr, dass ich das dieses Jahr auch in den Griff bekomme.
    Für 2018 habe ich mir vorgenommen meinen SuB zu reduzieren, allerdings habe ich im Moment 125 ungelesene Bücher im Regal.. Mein Ziel ist es unter 100 zu kommen und das hängt eben sehr stark von meiner eigenen Disziplin ab. Schaffe ich es, so wenig Bücher zu kaufen und so viele Bücher zu lesen, dass es klappt? Ich weiß es nicht, hoffe es aber xD
    Wünsche dir für dein Projekt ganz viel Erfolg!

    Liebe Grüße!
    Anna

    1. Liebe Anna,
      ich bin auch mal gespannt, wie die restlichen Bücher werden. Bisher bin ich zwar echt begeistert. Aber das wird sich bei dem ein oder anderen Buch bestimmt ändern. Aber so ist es nun mal. Wie du schon sagst: der Geschmack ändert sich einfach mit der Zeit. Aber ich finde das nicht schlimm. Ich werde vielleicht auch nochmal aussortieren. Mal sehen. Wir haben auch in der Nähe einen Bücherschrank, wo ich gerne ein paar Bücher hinbringen würde. Mal sehen :)
      Dir dann aber auch viel Erfolg beim Abbau. Auch wenn es wahrscheinlich gar nicht mal so einfach wird ;)
      Viele Grüße
      Sandra

      1. Bei uns gibt es leider keinen Bücherschrank.. habe aber schon überlegt besonders gut erhaltene Bücher, die noch relativ aktuell sind mal der Bücherei anzubieten. Mal sehen ob sich das realisieren lässt (:
        Ja, das mit dem SuB Abbau ist eben so eine Sache xD Mal sehen was ich zum Ende des Jahres sage :D

        Liebe Grüße!
        Anna

  3. Stopfi

    Ich wollte eigentlich auch meinen SuB reduzieren 😬 aber zurzeit hab ich überhaupt keine Lust dazu. Und ich hab so tolle und vielversprechende Bücher hier liegen 😍

  4. Ist ja witzig, dass du das auch so machst mit den Zetteln. Ich nämlich auch.
    Ich habe meinen Stapel allerdings nicht gezählt. Zudem gehören einzeln ausgedruckte Kurzgeschichten, Aufsätze und spezielle Zeitschriften auch noch mit dazu.
    Ich habe hier online eine Liste mit allem, was ich noch lesen muss – sollte vielleicht mal zählen. Wenn ich weiterhin so lange brauche, dann habe ich sicher noch einige Jahre dran.
    Trotzdem habe ich bisher nicht aufhören können, den Stapel zu vergrößern. Letzte Woche habe ich schon wieder zwei Bücher gekauft.

    1. Ich kenne das nur zu gut :D Wenn ein schönes Buch vor mir liegt, dann muss ich einfach danach greifen. Aber ist auch gar nicht so schlimm finde ich. Es ist ja schön, so tolle Bücher im Regal stehen zu haben :)
      Dir dann aber auch viel Erfolg beim Abbau ;)

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie Sich mit der in der Datenschutzerklärung erwähnten Datenspeicherung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s